Anzeigenpreise

Laden Sie hier bitte schnell und bequem die Anzeigenpreisliste im PDF-Format herunter.

Die Preußische Allgemeine Zeitung informiert als wertkonservativ orientierte, unabhängige und überparteiliche Wochenzeitung über Politik, Kultur und Wirtschaft. Sie legt in ihren Kommentaren auch zu aktuellen Vorgängen den Maßstab preußischer Tugenden im besten Sinne an und spricht eine Leserschaft an, die über ein ausgeprägtes Geschichtsbewußtsein verfügt. Bei der Themenauswahl läßt sie sich von dem Bestreben bestimmen, auch über das zu schreiben, was andere verschweigen.

Mit Ihrer Werbung erreichen Sie über 50.000 Leser pro Ausgabe. Überwiegend handelt es sich dabei um feste Abonnenten, die dieser Zeitung oft seit Jahrzehnten die Treue halten.

Die Anzeigenpreisliste

Anzeigenpreisliste_2010.pdf

Die Anzeigenpreisliste als PDF-Datei

1.7 M

Die Preußische Allgemeine Zeitung – die deutsche Wochenzeitung für Politik, Kultur und Wirtschaft. Die PAZ spricht eine geschichtsbewusste Leserschaft an und vertritt den Gedanken einer deutschen Leitkultur. Preußisch korrekt statt politisch korrekt – die PAZ berichtet über Themen, die andere Wochenzeitungen lieber verschweigen. Unsere preußisch-wertkonservative Berichterstattung bietet Ihnen einen ungeschönten Blick auf das Zeitgeschehen und Woche für Woche Orientierung in der Flut oft belangloser Nachrichten. In ihren Kommentaren legt die PAZ den Maßstab preußischer Tugenden im besten Sinne an. Abonnieren auch Sie die Preußische Allgemeine Zeitung und lesen Sie wöchentlich tiefgründige Berichte von A wie Ahnenforschung, über B wie Bismarck, O wie Ostpreußen in Geschichte und Gegenwart, W wie Wochenrückblick bis Z wie Zweiter Weltkrieg. Kritisch. Konstruktiv. Klartext für Deutschland.