Große Erwartungen an die PAZ

22.04.10

Hoffe, bei Ihrer Zeitung einen gesunden und objektiven Menschenverstand vorzufinden. Extremismus und Hetze sowie oberflächliche Kurzbetrachtungen, drittklassigen Journalismus und fragwürdige Gönner stoßen bei mir auf Ablehnung. In einem früheren Ostpreußenblatt erschien ein Flüchtlingsbericht meiner Großmutter, den ich damals schrieb. Mir ist also durchaus daran gelegen, ihre Idee mitzutragen. Hoffe, meine sehr hohen Erwartungen werden nicht enttäuscht. Weniger ist oftmals mehr. Ich würde es begrüßen, wenn Sie einen Artikel über das Brandenburg-Preußenmuseum in Wustrau bringen könnten. Dieses ist dem Stifter sehr nahe und spiegelt eine wunderbare Auffassung des preußischen Gedankengutes wider. Alle gemäßigten und objektiven Aspekte mögen Inhalt Ihrer Zeitung sein. Auch und vor allem soll die europäische Politik endlich mal erklärt werden oder globale Zusammenhänge gut recherchiert dargestellt. Ich erwarte Historisches, zum Beispiel die herausragenden Taten der Deutschen zu Zeiten der Kolonisation in der Welt oder Beiträge zu feingeistiger Literatur à la Goethe und Schiller. Auch liebe ich es, wie Straftaten am Volk demaskiert werden.

Andreas Müller, Neuruppin


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie die PAZ mit einer Anerkennungszahlung.


Drucken


Kommentare

Keine Kommentare


Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld
*
*
*

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz


*
 

Da Kommentare manuell freigeschaltet werden müssen, erscheint Ihr Kommentar möglicherweise erst am folgenden Werktag.
Sollte der Kommentar nach längerer Zeit nicht erscheinen, laden Sie bitte in Ihrem Browser diese Seite neu!

 
 

Die Preußische Allgemeine Zeitung – die deutsche Wochenzeitung für Politik, Kultur und Wirtschaft. Die PAZ spricht eine geschichtsbewusste Leserschaft an und vertritt den Gedanken einer deutschen Leitkultur. Preußisch korrekt statt politisch korrekt – die PAZ berichtet über Themen, die andere Wochenzeitungen lieber verschweigen. Unsere preußisch-wertkonservative Berichterstattung bietet Ihnen einen ungeschönten Blick auf das Zeitgeschehen und Woche für Woche Orientierung in der Flut oft belangloser Nachrichten. In ihren Kommentaren legt die PAZ den Maßstab preußischer Tugenden im besten Sinne an. Abonnieren auch Sie die Preußische Allgemeine Zeitung und lesen Sie wöchentlich tiefgründige Berichte von A wie Ahnenforschung, über B wie Bismarck, O wie Ostpreußen in Geschichte und Gegenwart, W wie Wochenrückblick bis Z wie Zweiter Weltkrieg. Kritisch. Konstruktiv. Klartext für Deutschland.