Tabu-Zonen in Bonn

28.10.13

Bonn – Das Sprachinstitut Steinke hat seine ausländischen Sprachschüler vor gefährlichen Gegenden in Bonn gewarnt. Auf ihrer Internetseite hat die Sprachschule eine „No-Go-Karte“ veröffentlicht, auf der Gebiete markiert sind, die ihre Schüler aus Sicherheitsgründen meiden sollten. Dies stieß bei Vertretern der Stadt auf Kritik. Die Sprachschule verwies jedoch darauf, dass ihre Karte durch Berichte von mindestens 250 ausländischen Sprachschülern zustande kam. Es gehe um Belästigungen von Frauen, Raub („Abziehen“), Diebstahl, Einbrüche und Beleidigungen. Vor allem ostasiatische und osteuropäische Sprachschüler hätten einschlägige Erfahrungen mit Jugendlichen gemacht, die fast ausnahmslos selbst Migrationshintergrund zu haben schienen.  M.L.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie die PAZ mit einer Anerkennungszahlung.


Drucken


Kommentare

Bonner Schleife:
30.10.2013, 12:10 Uhr

DAS BUCH ZUM THEMA:

Vom schicken Diplomatenviertel zur "No-Go-Area"

Der Regierungsumzug nach Berlin hat Bonn verändert – mit krassen Folgen. Vor allem der einst so schmucke Stadtteil Bad Godesberg hat sich zum heißen Pflaster entwickelt. Die Autorin Ingrid Müller-Münch ging auf Spurensuche. Ihr Ergebnis: Jugendbanden versetzten die Bewohner in Angst und Schrecken. Von Edgar Bauer

Quelle: http://www.welt.de/vermischtes/article4993393/Vom-schicken-Diplomatenviertel-zur-No-Go-Area.html


Michael Leh:
29.10.2013, 12:34 Uhr

Die Polizei, Vertreter der Stadt und bestimmte Medienvertreter wollen die Lage schönreden. Der Leiter der Sprachschule, David Schah, schildert überzeugend die Realität. Man kann seine Stellungnahmen - auch zu dem unten genannten Artikel des Bonner Generalanzeigers (GA) - hier nachlesen:

http://www.steinke-institut.de/nogobonn.htm


http://www.steinke-institut.de/nogobonn_ga.htm

http://www.steinke-institut.de/nogobonn_zuschriften.htm


http://www.steinke-institut.de/nogobonn_pressemitteilung_2013_10_28.htm

Michael Leh


Bonner Schleife:
28.10.2013, 13:20 Uhr

Polizei: Das ist nicht die Wirklichkeit

"In Bonn kann man überall hingehen, das Pauschalisieren wird der Realität nicht gerecht", sagt Polizeisprecherin Daniela Lindemann. Die Karte decke sich nicht mit der Wirklichkeit. Man habe sich die Fallzahlen bei Straßenkriminalität, dazu gehört unter anderem Raub, sexuelle Belästigung, Körperverletzung und Diebstahl, genau angesehen.

Lindemann: "Wir verzeichnen einen Rückgang im Vergleich zum Vorjahr." Ob es sich bei Straftaten in der Mehrzahl um Migranten handelt, werde statistisch nicht erfasst. "Die Ursachen sind vielfältig. Ausschlaggebend ist nicht die Herkunft, sondern soziale Umstände und äußere Faktoren."

"No-Go-Area" in Bonn: Steinke Institut warnt mit Karte vor Straßengewalt | GA-Bonn - Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/Steinke-Institut-warnt-mit-Karte-vor-Strassengewalt-article1177109.html#plx695558284

Quelle: http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/Steinke-Institut-warnt-mit-Karte-vor-Strassengewalt-article1177109.html


Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld
*
*
*

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz


*
 

Da Kommentare manuell freigeschaltet werden müssen, erscheint Ihr Kommentar möglicherweise erst am folgenden Werktag.
Sollte der Kommentar nach längerer Zeit nicht erscheinen, laden Sie bitte in Ihrem Browser diese Seite neu!

 
 

Die Preußische Allgemeine Zeitung – die deutsche Wochenzeitung für Politik, Kultur und Wirtschaft. Die PAZ spricht eine geschichtsbewusste Leserschaft an und vertritt den Gedanken einer deutschen Leitkultur. Preußisch korrekt statt politisch korrekt – die PAZ berichtet über Themen, die andere Wochenzeitungen lieber verschweigen. Unsere preußisch-wertkonservative Berichterstattung bietet Ihnen einen ungeschönten Blick auf das Zeitgeschehen und Woche für Woche Orientierung in der Flut oft belangloser Nachrichten. In ihren Kommentaren legt die PAZ den Maßstab preußischer Tugenden im besten Sinne an. Abonnieren auch Sie die Preußische Allgemeine Zeitung und lesen Sie wöchentlich tiefgründige Berichte von A wie Ahnenforschung, über B wie Bismarck, O wie Ostpreußen in Geschichte und Gegenwart, W wie Wochenrückblick bis Z wie Zweiter Weltkrieg. Kritisch. Konstruktiv. Klartext für Deutschland.