Die inszenierte Wirklichkeit

Von der TV-Schnulze bis zur Geschichtsdoku: Wie ARD und ZDF die Wahrheit verfälschen

Fake News, gefälschte Nachrichten, machen derzeit angeblich das Internet unsicher und dessen Nutzer stupide. Lautstark vibriert die Alarmstimmung in...


Licht ins Chaos

Kunstgenuss im Hochsicherheitsbereich – Köln rüstet sich mit Lichtinstallation für das kommende Silvester

Die Silvesternacht 2015 dürfte als einer der schwärzesten Tage in Köln nach dem Krieg in Erinnerung bleiben. Sexuelle Übergriffe auf Frauen und...


»Der Westen ist schuld am Chaos«

Ignatius Joseph III. Younan über den Überlebenskampf des Christentums in der Region, in der es entstanden ist

Der Patriarch der mit Rom unierten syrisch-katholischen Kirche von Antiochien, Ignatius Jo­seph III. Younan, hat diesen Monat seine Gemeinde im...


Die irre Welt der »Flüchtlingshelfer«

Bunt, oberflächlich und vor allem weiblich – eine Studie erforscht erstmals die Willkommenskultur-Szene

Rund 75 Prozent der „Flüchtlingshelfer“ sind weiblich. Viele haben studiert und arbeiten in gut bezahlten Berufen. Nachdenken über ihre...


Christen als Zielscheibe

Weltweit sind Menschen, die sich zum Christentum bekennen, Diskriminierung und Verfolgung ausgesetzt

Jährlich sterben rund 100000 Christen wegen ihres Glaubens. Gerade in der Weihnachtszeit haben der religiös motivierte Terror und der Hass gegen die...


Geschäft statt Nächstenliebe

»Refugees welcome« im Selbstversuch: Vom Rassismus der Gutmenschen und den Praktiken der Asylindustrie

Dieser Tatsachenbericht ist eine Zustandsbeschreibung aus dem inneren Zirkel der „Refugees welcome“-Gesellschaft und offenbart die Doppelmoral der...


Kniefall gen Mekka

Martin Luther wäre entsetzt − Schwach und liebedienerisch begegnet die evangelische Amtskirche dem Islam

Das große Jubiläum steht an. 500 Jahre Reformation gilt es zu feiern. Feiern? Tatsächlich scheint sich hier eher eine Glaubensrichtung mit großem...


Dramatischer Leistungsabfall

Ab sofort müssen Deutschlands Schulen mit hunderttausenden Kindern von Asylbewerbern zurechtkommen

Schwere Mängel bescheinigen Experten dem deutschen Bildungssystem. Jetzt gilt es noch dazu 300.000 Kinder von Asylbewerbern in den Schulen zu...


Ehrung für PAZ-Herausgeber

LO-Sprecher Stephan Grigat erhält Bundesverdienstmedaille

Der Bundespräsident hat Stephan Grigat, Sprecher der Landsmannschaft Ostpreußen (LO) und in dieser Eigenschaft Herausgeber der Preußischen...


Im Wald des Adlers

Strandhotel Fischland und seine Raubvögel

Der größte Greifvogel Europas hat sich an der Ostsee eingerichtet: Auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst findet der Seeadler einen perfekten...


Gipfel der Erkenntnis

Der Philosoph Nietzsche wollte ungestört sein – Er fand seine Oase der Ruhe im Schweizer Oberengadin

„Mir ist, als wäre ich im Lande der Verheißung. Hier will ich lange bleiben.“ Friedrich Nietzsche war von seinen Gefühlen überwältigt, als er das...


Fast ausradierter Autor

Zum 200. Geburtstag des Schlesiers Gustav Freytag – Sein Roman »Soll und Haben« reizt viele Gemüter

Der schlesische Autor Gustav Freytag ist seit 1945 von der Literaturwissenschaft regelrecht ge­ächtet. Dem Schöpfer des Ro­mans „Soll und Haben“ wird...


Ein Wiener zwischen den Meeren

Joseph Haydn steht im Zentrum des Schleswig-Holstein Musik Festivals − Musikfest feiert 30. Geburtstag

Der eine ist ein Meister am Klavier, der andere der „Erfinder“ der Sinfonie und des Streichquartetts, beide sind vollendete Könner: Sir András...


Umkämpfte Madonna

Ein echter Leonardo da Vinci oder nicht? − In Bayern will eine jahrelange Rechtsposse um ein Renaissancebild kein Ende nehmen

Seit 35 Jahren kreist das Leben eines bayerischen Kunstsammlers nur um ein Gemälde. Er will allen klarmachen, dass seine „Madonna Immaculata“ von...


Unter Generalverdacht

Plötzlich sind Flüchtlinge keine Flüchtlinge mehr − Wie sich die Sprachkultur beim Umgang mit Zuwanderern langsam wandelt

Sprache ist eine diffizile Angelegenheit. Manches darf gesagt werden, anderes nicht. „Flüchtling“ ist „in“, „Gutmensch“ ist „out“. „Schlechtmensch“...


Entgiftet von Ideologie

Umstrittenes Jahrhundertprojekt − Vor 40 Jahren erschien der erste Band der Marx-Engels-Gesamtausgabe

Der Marxismus ist tot, doch die Texte von Marx und Engels werden weiterhin liebevoll gehegt und gepflegt. Seit fast 100 Jahren ist man dabei, das...


Cranach d.J. in neuem Licht

Zum 500. Geburtstag würdigt Sachsen-Anhalt das Werk des großen Meisters in mehreren Ausstellungen

Lucas Cranach der Jüngere, ein bedeutender Maler der Renais-sance, erblickte in Wittenberg das Licht der Welt. Mit der Landesausstellung „Cranach der...


Himmel und Hölle

Vor 750 Jahren wurde Dante Alighieri geboren − Italiens Nationaldichter fasziniert bis heute

Neben Petrarca und Boccaccio zählt Dante Alighieri zum Dreigestirn der Florentiner Dichter, die mit ihren Werken die Renaissance einläuteten. Er...


Papst kritisiert nicht nur den Dschihad

Franziskus fordert vom Islam »seine Zweideutigkeit« gegenüber dem Islamismus zu verlassen

Der Vatikan verschärfte angesichts des islamistischen Terrors gegenüber Christen in Kenia in der Karwoche den Ton gegenüber dem „komplizenhaften...


Alles nur Pose

Widersprüchliche Figur − Zum Tod des Literaturnobelpreisträgers Günter Grass

Am 13. April starb Günter Grass im Alter von 87 Jahren in Lübeck. Er polarisierte wie kein Zweiter.Eines muss man zugeben: Faszinierend war er als...


Die Preußische Allgemeine Zeitung – die deutsche Wochenzeitung für Politik, Kultur und Wirtschaft. Die PAZ spricht eine geschichtsbewusste Leserschaft an und vertritt den Gedanken einer deutschen Leitkultur. Preußisch korrekt statt politisch korrekt – die PAZ berichtet über Themen, die andere Wochenzeitungen lieber verschweigen. Unsere preußisch-wertkonservative Berichterstattung bietet Ihnen einen ungeschönten Blick auf das Zeitgeschehen und Woche für Woche Orientierung in der Flut oft belangloser Nachrichten. In ihren Kommentaren legt die PAZ den Maßstab preußischer Tugenden im besten Sinne an. Abonnieren auch Sie die Preußische Allgemeine Zeitung und lesen Sie wöchentlich tiefgründige Berichte von A wie Ahnenforschung, über B wie Bismarck, O wie Ostpreußen in Geschichte und Gegenwart, W wie Wochenrückblick bis Z wie Zweiter Weltkrieg. Kritisch. Konstruktiv. Klartext für Deutschland.