Beten, dirigieren, feiern

Grandseigneur des Takstocks – Kurz vor seinem 90. Geburtstag erhält Herbert Blomstedt den Brahms-Preis

Erst Brahms-Preis, dann Geburtstag: Herbert Blomstedt hat in diesen Tagen viel zu feiern. Der schwedische Dirigent, der auch viele deutsche Orchester...


Eseleien im Sturm und Drang

Nur ein »vorübergehender Meteor«? – Der deutsch-baltische Dichter Jakob Michael Reinhold Lenz

Die deutsche Literatur kennt drei Autoren mit Namen „Lenz“: den Ostpreußen Siegfried Lenz, den schwäbischen Dichter Hermann Lenz und den...


Lange Sitzung

Im brandenburgischen Storkow ist zu sehen, wie Menschen früher ihre Geschäfte verrichtet haben – Man hat »Drauf geschissen«

Auf Burg Storkow in Ostbrandenburg wird bis Februar 2018 eine Sonderausstellung zur Geschichte der Toilette von der Antike bis zur Gegenwart gezeigt....


Österreichs Eiserne Lady

Geliebt und gefürchtet – Zum 300. Geburtstag von Maria Theresia laufen Museen in Wien und Niederösterreich heiß

Den 300. Geburtstag einer legendären Landesherrin darf sich kein Museum entgehen lassen. Das Maria-Theresia-Jubiläum lässt au­tomatisch die Kassen...


Shakespeare der Musik

Vor Verdi kam Monteverdi – Der Pionier der Gattung Oper kam vor 450 Jahren zur Welt

Vor 450 Jahren, am 15. Mai 1567, wurde der italienische Komponist Claudio Monteverdi in Cremona getauft. Er war ein Revolutionär der Musikgeschichte,...


Methusalix spricht

Albert Uderzo, der Schöpfer von »Asterix und Obelix«, hat ein biblisches Alter erreicht – Im Oktober ist Asterix »in Italien«

Freunde der beiden unbezwingbaren Gallier Asterix und Obelix warten gespannt auf den Oktober. Dann soll der 37. Asterix-Band erscheinen, der –...


Greiser Kupfermann

Splitternackter Tugendheld – Über Kassel wacht seit 300 Jahren auf der Wilhelmshöhe der Herkules

Was für New York die Freiheitsstatue, das ist für Kassel der Herkules. Im November 1717 wurde das heutige Kasseler Wahrzeichen auf der Wilhelmshöhe...


Gottes Wort auf dem Mond

Im Frühjahr laufen sich die Museen zum Reformationsjubiläum warm – Kleine Übersicht empfehlenswerter Luther-Präsentationen

War Martin Luther Zeit seines Lebens ein „Reformkatholik“? Und in welchem Flächenstaat etab­lierte sich die erste lutherische Landeskirche? Was macht...


Lautsprecher der Reformation

Mit viel Spektakel erinnert Worms im Lutherjahr an seinen maßgeblichen Anteil am Erfolg des Reformators

Genau zehn Tage, vom 16. bis 25. April 1521, weilte Martin Luther in der Reichsstadt Worms. Der 500. Jahrestag dieses Ereignisses steht zwar noch...


Weggefährte Luthers

Düsseldorfer Museum präsentiert neue Sicht auf Lucas Cranach

Lucas Cranach der Ältere zählt zu den bedeutendsten Malern der Deutschen Renaissance, war ein enger Freund Martin Luthers und beeinflusste Künstler...


Empfindsamer Netzwerker

Auszug aus dem Privatbereich – Der Autobiograf Jung-Stilling und seine Entdeckung der Öffentlichkeit

Autobiografien werden in der Regel von Personen verfasst, die Bedeutendes geleistet haben. Als 1777 „Henrich Stillings Jugend“ erschien, kannte kaum...


Das Beste vom Korn

Schnaps ist nicht gleich Schnaps – Wahre Genießer von Alkohol lassen sich für edle Hochprozentige viel Geld kosten

Beim hochprozentigen Alkohol setzen Kleinbetriebe und Gründer auf eine neue Gegenkultur zur Fabrikware. Kreativität und Glaubhaftigkeit des Produkts...


»Elphis« Schwester an der Oder

Neue Philharmonie: Auch Stettin glänzt seit Kurzem mit einem modernen, markanten Musikpalast

Nicht nur die Bundesrepublik hat mit der Elbphilharmonie in Hamburg ein neues Konzerthaus, das für Furore sorgt. Mindestens genauso spektakulär...


Einen Penny für Big Ben

Londons berühmtes Wahrzeichen verstummt für einige Zeit – Der Uhrenturm wird ab diesem Frühjahr aufwendig restauriert

Tausende London-Touristen fotografieren sich täglich vor dem Big Ben. Sie lauschen der Melodie seines Glockenspiels und seinem Stundenschlag. Wer...


Jede Menge »rollendes Gold«

Die Bremen Classic Motorshow 2017 präsentierte 1000 Old- und Youngtimer – Fahrspaß statt Nullzinsen: Klassiker als Geldanlage

Reizüberflutung. Dieser Eindruck überkommt den Oldtimerfan ganz unwillkürlich, wenn er zum ersten Mal die Bremen Classic Motorshow besucht. Überall...


Rothäute im Dienste des Sozialismus

In der DDR blühte in Literatur und Film das Geschäft mit den Indianern – Für Karl May fand man Ersatz sogar aus dem Westen

Obgleich aus Sachsen stammend, galt Karl May, der am 25. Februar vor 175 Jahren geboren wurde (die PAZ berichtete), für die DDR als ein an den...


Hollywood in Hysterie

Schauspielstars nutzen ihre Prominenz aus, um Stimmung gegen den neuen Präsidenten zu machen – Nebenwirkungen garantiert

Hollywood-Stars und US-Medien hetzen gegen Donald Trump. Aber nicht nur aus politischer Überzeugung. Die Branche profitiert nämlich ganz gut...


Wo Aphrodite dem Schaum entstieg

Das im griechischsprachigen Teil Zyperns gelegene Paphos feiert sich als Kulturhauptstadt Europas – mit deutscher Unterstützung

Den Titel „Europäische Kulturhauptstadt“ führen in diesem Jahr die Städte Paphos im Südwesten von Zypern und Aarhus in Dänemark. Für die Bewohner von...


Digital aufs Maul geschaut

Mit Sprachanalysen per Computer können Unternehmen den perfekten Bewerber finden

Die digitale Revolution hat außer den Online-Diensten einige neuartige Produkte hervorgebracht, die rasch zum Klassenschlager für ihre Erfinder...


Die inszenierte Wirklichkeit

Von der TV-Schnulze bis zur Geschichtsdoku: Wie ARD und ZDF die Wahrheit verfälschen

Fake News, gefälschte Nachrichten, machen derzeit angeblich das Internet unsicher und dessen Nutzer stupide. Lautstark vibriert die Alarmstimmung in...


Die Preußische Allgemeine Zeitung – die deutsche Wochenzeitung für Politik, Kultur und Wirtschaft. Die PAZ spricht eine geschichtsbewusste Leserschaft an und vertritt den Gedanken einer deutschen Leitkultur. Preußisch korrekt statt politisch korrekt – die PAZ berichtet über Themen, die andere Wochenzeitungen lieber verschweigen. Unsere preußisch-wertkonservative Berichterstattung bietet Ihnen einen ungeschönten Blick auf das Zeitgeschehen und Woche für Woche Orientierung in der Flut oft belangloser Nachrichten. In ihren Kommentaren legt die PAZ den Maßstab preußischer Tugenden im besten Sinne an. Abonnieren auch Sie die Preußische Allgemeine Zeitung und lesen Sie wöchentlich tiefgründige Berichte von A wie Ahnenforschung, über B wie Bismarck, O wie Ostpreußen in Geschichte und Gegenwart, W wie Wochenrückblick bis Z wie Zweiter Weltkrieg. Kritisch. Konstruktiv. Klartext für Deutschland.