Politik

Die Sache mit dem Flüchtlingsdreck

Wie ein SPD-Rabauke angerüpelt wird, warum Johannes Kahrs morgendliche Interviews unbedingt meiden sollte und welche Hörschwächen Hamburger Antifa-Jünger peinigen / Der Wochenrückblick mit Frank Horns

Nur jämmerliche sechs Spalten für diesen Wochenrückblick! Dabei haben doch gerade dieser Tage so viele wunderbare Menschen so Wichtiges und Kluges...


»Nazi-Schlampe« keine Beleidigung

Landgericht Hamburg gibt dem NDR im Streit mit der AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel recht

Am 17. Mai hat das Landgericht Hamburg in erster Instanz einen Antrag der AfD-Politikerin Alice Weidel gegen den NDR auf Unterlassen der Bezeichnung...


Deutsche Abwehr hat schlechte Karten

Der ehemalige Chef des österreichischen Verfassungsschutzes beklagt einen sicherheitspolitischen Blindflug

Deutschland, Europa – und damit auch die EU – befinden sich in einer äußerst kritischen sicherheitspolitischen Lage, so das Fazit von Gert R. Polli,...


Stoff für ein Erdbeben

Die Steuer- und Abgabenbelastung der Deutschen sind ein Skandal

Steuerzahler werden mit den weltweit zweithöchsten Sätzen geschröpft, Sparer enteignet. Wo bleibt die Entrüstung der Bürger?Die Frage nach möglichen...


Nach dem Hexagon nun der Stiefel

In Frankreich hat das Establishment den FN abwehren können, doch spätestens 2018 wird in Italien gewählt

Wann wählen eigentlich die Italiener, fragte am vergangenen Sonntag ein französischer TV-Moderator? Nach dem Wahlsieg Emmanuel Macrons atmeten die...


Liederliches Liederbuch

Warum nach der Flurbereinigung ein anderer Ton herrschen muss und der Spindappell zu neuer Bedeutung kommtDer Wochenrückblick mit Klaus J. Groth

Nun werden wieder halbe Sachen gemacht. Dies Ausmisten bei der Bun­deswehr, was hilft das schon? Truppe bleibt Truppe, auch wenn alle zehn Jahre eine...


Michel ist wieder der Dumme

Deutschland nimmt mehr Asylsucher auf als über die EU-Außengrenzen einreisen

Seit Beginn des Jahres sind bisher mehr Asylsucher in Deutschland registriert worden als Immigranten insgesamt über die EU-Außengrenzen einreisten....


Ein Rohrkrepierer

Wahl-Debakel in NRW trotz oder wegen Martin Schulz?

Der Schulz-Effekt erweist sich als Rohrkrepierer. Er sollte als Rakete starten und beschädigt das eigene Lager schwer. Die Wahl in...


Auf schwachen Wurzeln gegründet

Die Bundeswehr läuft Gefahr, durch fehlendes Traditionsbewusstsein perspektiv- und orientierungslos zu werden

Auf höchsten Befehl herrschen seit Kurzem Inquisition und Denunziation in der Bundeswehr. So wurden alle dienstlichen Liegenschaften nach...


Voller Brotkorb

Ein Schuss, der nach hinten losging – Europas Sanktionen machen Russland zur Agrar-Supermacht

Für die Landwirtschaft der Russischen Föderation war der Lebensmittelboykott, den der Kreml als Gegenmaßnahme auf die europäischen Sanktionen von...


Ungewöhnliche Allianz in Libyen

Hinsichtlich des nordafrikanischen Landes sind sich Russland und die EU einmal einig

Es ist nicht mehr als ein Hoffnungsschimmer für ein am Boden liegendes Land, dem eine Schlüsselrolle in der Asylkrise zukommt. Die verfeindeten...


Schön in der Herde bleiben

Warum die Leitkultur-Debatte schon wieder begraben liegt, wieso die Deutschen in ihrer Vergangenheit nichts zu suchen haben, und weshalb uns der Selbstbetrug so leicht fällt / Der Wochenrückblick mit Hans Heckel

Die neu aufgelegte „Leitkultur“-Debatte ist sogar noch schneller beerdigt worden als ihr Vorläufer, der um das Jahr 2000 im Sperrfeuer des „Aufstands...


»Kreative« Meinungsforscher

Forsa, Allensbach und Co. sagen nicht nur das Wahlverhalten voraus, sie beeinflussen es auch

Saarland, Schleswig-Holstein,  NRW: In den Tagen vor den Landtagswahlen bestimmen die aktuellen Umfragergebnisse der Meinungsforscher die...


Warum Le Pen ihr Ziel verfehlte

Mit 34 Prozent blieb die französische Präsidentschaftskandidatin deutlich unter den erhofften 40 Prozent

Dass Marine Le Pen in der zweiten Runde der Wahl des achten Präsidenten der Fünften Republik unter 50 Prozent bleiben würde, war erwartet worden,...


Die Zeit der Wahrheit

Ausgerechnet der »Europäer« Macron wird das EU-Gebälk zum Zittern bringen

Das Aufatmen in Berlin wird nicht lange anhalten. Macron muss die Deutschen mit maßlosen Forderungen konfrontieren.Das gesamte politische...


»Alles auf eine Karte«

Premierministerin Mays Ankündigung von Neuwahlen überrascht Freunde wie Gegner gleichermaßen

Monatelang hatte die britische Premierministerin Theresa May ausgeschlossen, Wahlen vor dem turnusmäßigen Termin, also im Frühjahr 2020, abhalten zu...


Verwirrte Nachbarn

Warum wir Deutsche keinen Meinungsstreit mehr kennen, wieso wir immer recht haben, und wem die »Wahrheit« zu dienen hat / Der Wochenrückblick mit Hans Heckel

Nun also alle für Macron. Auf den letzten Metern fiebert ganz Deutschland geschlossen für den einzig diskutablen Ausgang der französischen...


Wohnraumnot und steigende Mieten

In- wie Ausländer streben in Deutschlands Städte, und dort sind freie Baugrundstücke rar

Einer Studie des Bundesbauministeriums (BMUB) sowie des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) zufolge gibt es in vielen...


Frankreichs Selbstunterwerfung

Das Beispiel einer Kleinstadt zeigt, wie rasant und bedrohlich die Macht radikaler Moslems anwachsen kann

Im Kampf um Wählerstimmen gingen Politiker in der 50000-Einwohner-Stadt Bobigny ein Bündnis mit radikal islamischen Gruppierungen ein. Nun herrscht...


Rechts reden, links handeln

Im Superwahljahr versuchen die etablierten Parteien, Pluralismus zu suggerieren

Die aktuelle Diskussion um Thomas de Maizières Thesen zur Leitkultur ist so inhaltsschwer wie die Debatte während der Fußballturniere, ob Deutsche...


Die Preußische Allgemeine Zeitung – die deutsche Wochenzeitung für Politik, Kultur und Wirtschaft. Die PAZ spricht eine geschichtsbewusste Leserschaft an und vertritt den Gedanken einer deutschen Leitkultur. Preußisch korrekt statt politisch korrekt – die PAZ berichtet über Themen, die andere Wochenzeitungen lieber verschweigen. Unsere preußisch-wertkonservative Berichterstattung bietet Ihnen einen ungeschönten Blick auf das Zeitgeschehen und Woche für Woche Orientierung in der Flut oft belangloser Nachrichten. In ihren Kommentaren legt die PAZ den Maßstab preußischer Tugenden im besten Sinne an. Abonnieren auch Sie die Preußische Allgemeine Zeitung und lesen Sie wöchentlich tiefgründige Berichte von A wie Ahnenforschung, über B wie Bismarck, O wie Ostpreußen in Geschichte und Gegenwart, W wie Wochenrückblick bis Z wie Zweiter Weltkrieg. Kritisch. Konstruktiv. Klartext für Deutschland.