Politik

Was tun mit Nordkorea?

Das kommunistische Land war auf der Asienreise Donald Trumps ein Dauerthema – Lösung nicht in Sicht

Donald Trump hat in Asien ein „Kern“-Problem: Es heißt Nordkorea. Sollte die Asienreise des US-Präsidenten erfolglos bleiben,  könnten auch...


Wehe dem, der petzt!

Wieso wir mit den Texas-Morden nichts anfangen konnten, wofür es keinen oder doch einen Beleg gibt, und wer schweigen kann / Der satirische Wochenrückblick mit Hans Heckel

Schade, gerade hatten wir uns wieder eingeschossen auf den unerhörten „privaten Waffenbesitz“ als Ursünde moderner Gesellschaften, da machen uns die...


Die Riesenshow um heiße Luft

Der Erde droht die Überhitzung, heißt es – Die Teilnehmer der Klimakonferenz feiern aber vor allem sich selbst

Nie war eine internationale Konferenz in Deutschland größer: 25000 Teilnehmer treffen sich derzeit zur Weltklimakonferenz in Bonn. Großartige...


Umgang mit Revolution spaltet Russen

Kommunisten feierten offiziell 100. Jahrestag: Befürworter und Gegner halten sich die Waage

In der Beurteilung der Oktoberrevolution von 1917 zieht sich ein Riss durch die russische Gesellschaft. Während 45 Prozent der Bevölkerung die...


Die EU langt zu

Parlamentspräsident Tajani will doppelt so viel Geld und eigene Steuern

Die EU-Führung ignoriert die schon jetzt bedrohlichen Fliehkräfte und setzt unbeirrt auf „immer mehr Europa“.EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani...


»Schreie aus einer Neandertaler-Höhle«

Nicht nur Russlands Beziehungen zur Ukraine sind derzeit belastet

Russland ist kein Einzelfall. Die Beziehungen der Ukraine sind auch zu diversen anderen Staaten aus ihrer weiteren Nachbarschaft derzeit belastet....


»Das Asylrecht muss reformiert werden«

Ex-Bundesverfassungsgerichtspräsident Papier fordert zukunftsorientierte Gestaltung der Rechtslage

Der frühere Präsident des Bundesverfassungsgerichts Hans-Jürgen Papier hat gefordert, dass das Asylrecht „nicht länger zweckentfremdet“ werden könne...


»Überall Gauner hier«

Seit seinem Beitritt zur Europäischen Union versinkt Malta in Korruption und organisiertem Verbrechen

Morde durch Autobomben kannte man bisher eher aus dem Libanon oder aus Russland. Kürzlich hat eine Autobombe in dem kleinsten EU-Mitglied Malta, die...


In der CDU knirscht es

Merkel und ihre Kritiker verfolgen gänzlich gegensätzliche Partei-Strategien

Noch erscheint die CDU wie der ruhende Pol von „Jamaika“. Im Hintergrund aber braut sich ein heftiger Richtungsstreit zusammen.Führende...


Greift Erdogan nach der Atomwaffe?

Viele Indizien sprechen dafür – Die nötige Technologie könnten die Glaubensbrüder aus Pakistan liefern

Während die Weltöffentlichkeit gebannt auf das iranische Atomprogramm und die nordkoreanischen Nukleartests schaut, haben die Indizien dafür, dass...


»Bunt« mal ganz blass

Wie sich eine Autorin im Gestrüpp der Korrektheit verfängt, wie wir uns unsere Aufreger aussuchen, und warum die »Antifa« schwieg / Der Wochenrückblick mit Hans Heckel

Die US-Schriftstellerin Laura Moriarty macht harte Zeiten durch. Eigentlich hat sie den Roman „American  Heart“ („Amerikanisches Herz“)...


Knigge für Koalitionen

Zum Umgang miteinander in Regierungsbündnissen

Regierungskoalitionen sind Zweck­bündnisse von Parteien, die zuvor im Wahlkampf noch gegeneinander angetreten waren und sich dabei verbal oftmals...


Symbol der Nationalbewegung

Interview mit dem Studentenhistoriker Peter Kaupp über 200 Jahre Wartburgfest der Burschenschaft

Das Wartburgfest von 1817 war ein bis heute ausstrahlendes Pionierprojekt, dessen geistige Impulse in Deutschland zu mehr Demokratie,...


Mit der Faust im Nacken

Schon knirscht es: Weshalb »Jamaika« kommen, aber nicht lange halten dürfte

Jeder sitzt auf seine Weise in der Klemme. Die Erwartungen ihrer Wähler lassen Schwarz, Gelb und Grün kaum Spielräume.Bereits eine Woche nach Beginn...


Schwarz-Blau ist wahrscheinlich

Mit den NEOS hätten ÖVP und FPÖ eine Zweidrittelmehrheit im österreichischen Nationalrat

Nach dem Erdrutschsieg der Österreichischen Volkspartei (ÖVP), die bei der Nationalratswahl als Liste Sebastian Kurz angetreten war und 31,5 Prozent...


Verliererin in Siegerpose

Bloß nichts Strittiges und reichlich Winken – Beobachtungen bei zwei Wahlkampfauftritten Angela Merkels

Zwischen Stade und Hamburg liegen 50 Kilometer. Für Angela Merkel liegen außerdem 23 Tage dazwischen sowie die niederschmetternden Ergebnisse einer...


Rassismus nach innen

Der Politikwissenschaftler Werner J. Patzelt äußert sich im PAZ-Interview über die Fehler der Altparteien

Er ist ein gefragter Gast bei Gesprächssendungen und hat als sozialwissenschaftlich geschulter freier Geist keine Berührungsängste im Umgang mit...


Die Zerstörung Europas

EU-Eliten stellen sich immer aggressiver gegen den Willen der Völker

Jetzt sind die Tschechen dran: Wer sich gegen die von den Mächtigen befohlene Ideologie stellt, wird als „Antidemokrat“ beschimpft.Der Wahlausgang in...


Ganz großer Bahnhof

Saudi-Arabien und Russland bemühten sich beim Staatsbesuch um ein weitgehendes Einvernehmen

Saudi-Arabien stellt seit vielen Jahren einen großen, mächtigen einflussreichen und geostrategisch wichtigen Verbündeten der USA im Nahen Osten dar....


In den Orkus

Wer Angst hat vor der schwarzen Frau, wie Kubicki Forderungen vortäuscht, und warum wir von Österreich gar nichts lernen müssen / Der Wochenrückblick mit Hans Heckel

So rasch hatten wir das gar nicht erwartet. Bekannt ist: Jede Partei, die mit Merkel koaliert, fährt gegen die Wand. 2009 erlitten die Sozis den...


Die Preußische Allgemeine Zeitung – die deutsche Wochenzeitung für Politik, Kultur und Wirtschaft. Die PAZ spricht eine geschichtsbewusste Leserschaft an und vertritt den Gedanken einer deutschen Leitkultur. Preußisch korrekt statt politisch korrekt – die PAZ berichtet über Themen, die andere Wochenzeitungen lieber verschweigen. Unsere preußisch-wertkonservative Berichterstattung bietet Ihnen einen ungeschönten Blick auf das Zeitgeschehen und Woche für Woche Orientierung in der Flut oft belangloser Nachrichten. In ihren Kommentaren legt die PAZ den Maßstab preußischer Tugenden im besten Sinne an. Abonnieren auch Sie die Preußische Allgemeine Zeitung und lesen Sie wöchentlich tiefgründige Berichte von A wie Ahnenforschung, über B wie Bismarck, O wie Ostpreußen in Geschichte und Gegenwart, W wie Wochenrückblick bis Z wie Zweiter Weltkrieg. Kritisch. Konstruktiv. Klartext für Deutschland.