Die Lust der SPD am Untergang

Landesparteitag: Berlins Sozialdemokraten entfernen sich noch weiter von der Wirklichkeit

Berlins SPD landete bei einer Umfrage zuletzt hinter der Linkspartei und der CDU auf dem dritten Platz. Auf ihrem Landesparteitag lieferten die...


Gründermetropole Berlin

Hauptstadt schiebt sich bei Unternehmens-Starts knapp vor Hamburg

Nicht die besonders wirtschaftsstarken Bundesländer im Süden und Südwesten Deutschlands liegen bei der Zahl von Unternehmensgründungen an der Spitze,...


Statt Geschenk droht Kahlschlag

Senat unter Druck: Schulen fürchten Mittelkürzungen wegen neuer Lernmittelfreiheit

Die Forderung, Kindern Schulbücher kostenlos zur Verfügung zu stellen und damit die Bildungschancen unabhängig vom Einkommen der Eltern zu machen,...


Duell in Rom

Wie wir den Bamf-Skandal einfangen, wer in Italien auf den Volkswillen uriniert, und warum die »Märkte« nervös werden / Der satirische Wochenrückblick mit Hans Heckel

Ob das jetzt richtig böse wird für die verantwortlichen Politiker bis hinauf zur Kanzlerin? Kaum anzunehmen. Gut, ein bisschen peinlich ist das...


Von der Lausitz in die Welt

Die Universität Cottbus: Endlich einmal ein »Leuchtturmprojekt«, das wirklich strahlt

Geht es um Cottbus, dann dominieren in den Medien Berichte zum problembeladenen Strukturwandel in der Lausitzer Braunkohleregion oder über Konflikte...


Blanke Nerven bei Schwarz-Rot-Grün

In Sachsen-Anhalts »Kenia-Koalition« wird der Ton immer rauer − Knallt es bald?

Es kriselt in der schwarz-rot-grünen „Kenia-Koalition“ von Sachsen-Anhalt. Was 2016 manchem als „Modell der Zukunft“ erschien, könnte vorzeitig an...


Paukenschlag in Brandenburg

Sechs Landräte und vier Bürgermeister gewählt: AfD zweimal bei rund 40 Prozent

Die Landrats- und Bürgermeisterwahlen in Brandenburg sind ein Alarmsignal für die Landesregierung aus SPD und Linkspartei. Rot-Rot muss um die...


»Schinkel feiern!«

Die neue Bauakademie soll Architekturmuseum und Denkfabrik werden – Wettbewerb abgeschlossen

In der Mitte Berlins soll bis 2023 die Schinkelsche Bauakademie an ihrem ursprünglichen Standort wiederentstehen. Bauherr ist der Bund. Für das...


Mehr als nur Deutschlandzentrale

Ebay will sein Europageschäft zukünftig über Kleinmachnow statt über Luxemburg abwickeln

Der Internetkonzern Ebay will sein Europageschäft nicht mehr über Luxemburg, sondern nach deutschem Recht abwickeln. Ein Ort vor den Toren Berlins...


CDU droht heikle Entscheidung

Mit wem ab 2019 koalieren? Brandenburgs Union laviert zwischen Linkspartei und AfD

Ingo Senftleben, CDU-Fraktionsvorsitzender im Landtag von Brandenburg, sorgt mit seinen Überlegungen für neue Koalitionsmodelle bundesweit für...


Historisches Areal wird erweckt

Der ehemalige Reichssportflughafen Rangsdorf bei Berlin: Wohnen an geschichtsträchtigem Ort

Der ehemalige Flugplatz Rangsdorf ist verbunden mit Namen wie Heinz Rühmann, Beate Uhse und Claus Schenk Graf von Stauffenberg. Nach Jahrzehnten des...


Nun also doch

Gegen »Rechts«: Linke korrigieren ihre kritische Haltung zu bundesdeutschen Geheimdiensten

Im linksgrünen Spektrum gehörte die Forderung nach Abschaffung des Verfassungsschutzes lange Zeit zum politischen Standardprogramm. Inzwischen ist...


»Wir wollen keinen loswerden«

Mehr Abschiebungen? In der Praxis bleibt von der steilen Rhetorik nicht viel übrig

Politiker signalisieren immer häufiger, auf Integrationsprobleme von Ausländern notfalls auch mit einer härteren Gangart reagieren zu wollen. In der...


An den Schlössern tut sich was

Masterplan der Stiftung Preußischer Schlösser und Gärten soll Anlagen attraktiver machen

Mit 1,57 Millionen Besuchern musste die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) 2017 einen Besucherrückgang von 2,56...


Hohe Nachfrage trotz Sanktionen

Deutsche und russische Wirtschaftsvertreter zogen in Berlin eine positive Bilanz

Anfang März richtete die Deutsch-Russische Außenhandelskammer (AHK) ihre große jährliche Konferenz zur Verbesserung des Investitions-Images Russlands...


Wo sind sie geblieben?

Brandenburg hat versucht, den Verbleib der 2015 unkontrolliert Eingewanderten aufzuklären

In einer bundesweit einmaligen Aktion haben Brandenburger Staatsanwälte versucht, den Verbleib Tausender Personen aufzuklären, die im Jahr 2015 im...


Zäher Anfang, mühsames Ende

Bau der Potsdamer Garnisonkirche und des Berliner Stadtschlosses wird zum Trauerspiel

Nur wenige Wochen nach dem Start zum Wiederaufbau des Turms der Potsdamer Garnisonkirche gerät die pünktliche Fertigstellung des Projekts in Gefahr....


Warten auf Subventionen

Filmwirtschaft leidet unter Verschiebung der Verabschiedung des Bundeshaushalts

Der Versuch, eine neue Bundesregierung zu bilden, dauert dieses Mal außergewöhnlich lange. Solange die Bundesregierung nur geschäftsführend im Amt...


Neuer Fall erregt die Berliner

Erinnerung an Amri: Tunesischer Drogendealer mit 18 Alias-Namen wurde nicht abgeschoben

Nur gut ein Jahr nach dem Anschlag eines radikalen Moslems auf einen Weihnachtsmarkt steht die Asylpolitik erneut in der Kritik. Der Berliner Polizei...


Die »Berliner Tafel« wird 25

Viele kommen ohne sie nicht mehr aus − Der Ton ist durch die Asylflut »rauer« geworden

In Berlin fing es an, im Februar 1993. Mittlerweile zählt Deutschland fast 1000 Tafeln, wo Bedürftige mit Lebensmitteln versorgt werden. Über den...


Die Preußische Allgemeine Zeitung – die deutsche Wochenzeitung für Politik, Kultur und Wirtschaft. Die PAZ spricht eine geschichtsbewusste Leserschaft an und vertritt den Gedanken einer deutschen Leitkultur. Preußisch korrekt statt politisch korrekt – die PAZ berichtet über Themen, die andere Wochenzeitungen lieber verschweigen. Unsere preußisch-wertkonservative Berichterstattung bietet Ihnen einen ungeschönten Blick auf das Zeitgeschehen und Woche für Woche Orientierung in der Flut oft belangloser Nachrichten. In ihren Kommentaren legt die PAZ den Maßstab preußischer Tugenden im besten Sinne an. Abonnieren auch Sie die Preußische Allgemeine Zeitung und lesen Sie wöchentlich tiefgründige Berichte von A wie Ahnenforschung, über B wie Bismarck, O wie Ostpreußen in Geschichte und Gegenwart, W wie Wochenrückblick bis Z wie Zweiter Weltkrieg. Kritisch. Konstruktiv. Klartext für Deutschland.