Wikipedia

Presseerklärung: Die Preußische Allgemeine Zeitung gehört nicht zur „neuen Rechten“

 Die Behauptung, die Preußische Allgemeine Zeitung (PAZ) sei der „neuen Rechten“ zuzuordnen, ist abwegig. Zutreffend ist, dass diese unabhängige...


Die PAZ auf Wikipedia:

Wie man die Internet-Gemeinde hinters Licht führt

Im Wikipedia-Eintrag zur Preußischen Allgemeinen Zeitung (PAZ) reiht sich eine ganze Palette von sachlichen Fehlern aneinander, die leicht...


Gezielte Diffamierung?!

Die PAZ bei wikipedia – eine Dokumentation

Gezielte Diffamierung?!

Die PAZ bei wikipedia – eine Dokumentation

 

Wie „Alter Toter Mann“ die PAZ zur „Neuen Rechten“ machte

Es war der 5....


Gehört die Preußische Allgemeine Zeitung zur „Neuen Rechten“ wie bei Wikipedia behauptet?

Von Dr. Jean-Paul Picaper

Dass die Preußische Allgemeine Zeitung (PAZ) von einigen linken Denkern und mit einem kurzen Satz auf der Internetseite von Wikipedia in die...


Die Preußische Allgemeine Zeitung – die deutsche Wochenzeitung für Politik, Kultur und Wirtschaft. Die PAZ spricht eine geschichtsbewusste Leserschaft an und vertritt den Gedanken einer deutschen Leitkultur. Preußisch korrekt statt politisch korrekt – die PAZ berichtet über Themen, die andere Wochenzeitungen lieber verschweigen. Unsere preußisch-wertkonservative Berichterstattung bietet Ihnen einen ungeschönten Blick auf das Zeitgeschehen und Woche für Woche Orientierung in der Flut oft belangloser Nachrichten. In ihren Kommentaren legt die PAZ den Maßstab preußischer Tugenden im besten Sinne an. Abonnieren auch Sie die Preußische Allgemeine Zeitung und lesen Sie wöchentlich tiefgründige Berichte von A wie Ahnenforschung, über B wie Bismarck, O wie Ostpreußen in Geschichte und Gegenwart, W wie Wochenrückblick bis Z wie Zweiter Weltkrieg. Kritisch. Konstruktiv. Klartext für Deutschland.