Die EZB als Intensivstation für Italien

Sollte das Land in die Insolvenz schlittern, drohen an vielen Stellen Milliardenverluste

Aus Sicht des Bundestagspräsidenten Wolfgang Schäuble (CDU) ist Italien nicht in der Position, von seinen Gläubigern einen Schuldenerlass zu...


Erdogan wirbt mit Niedrigzinspolitik

Folgen wie Geldentwertung und Inflation sollen türkische Devisenbesitzer mit Lirakäufen kompensieren

Der türkische Präsident verspricht im Wahlkampf eine größere Reglementierung der Zentralbank und niedrigere Zinsen. Gleichzeitig ruft er seine...


Mangel an Ladestationen kritisiert

Experten schlagen vor, statt den Kauf von E-Autos lieber den Ausbau der Infrastruktur zu subventionieren

Es galt als Lieblingskind der Bundeskanzlerin: das mit Strom betriebene sogenannte Elektroauto. Doch die Entwicklung zögert sich hinaus und die...


»Bollwerk der Demokratie«

Reiner Hoffmann biedert seinen DGB der Politik als Mittel gegen »Rechte und Ewiggestrige« an

Als sich der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in der vergangenen Woche zu seinem Jahreskongress traf, übte er sich in einer Machtdemonstration. Doch...


Der tiefe Fall des Martin Winterkorn

Dem Ex-VW-Vorstandsvorsitzenden droht neben Entschädigungsforderungen auch Freiheitsentzug

Der frühere VW-Chef Martin Winterkorn war einer der mächtigsten Männer der Bundesrepublik. Damit ist es vorbei. Seine politischen Freunde gehen auf...


Die EU will bei der GAP sparen

Für die Gemeinsame Agrarpolitik sollen ab 2021 rund sieben Prozent weniger ausgegeben werden

Obwohl der EU der Ausfall des Nettozahlers Großbritannien ins Haus steht, will sie 2021 bis 2027 noch mehr Geld ausgeben (siehe Seite 1). Doch...


»Die Hochstimmung verfliegt«

Die Konjunktur in Deutschland scheint auf hohem Niveau zu schwächeln

Jahrelang segelte die deutsche Wirtschaft auf einer Euphoriewelle. Doch nun meldet das Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung in seinem aktuellen...


Warum Müller Diess weichen musste

Selten bündelten sich bei VW derart viele Aufgaben und Funktionen bei einem Vorstandsvorsitzenden

Über die Gründe des Wechsels an der VW-Vorstandsspitze von Matthias Müller zu Herbert Diess wird heftig spekuliert. Müller hatte den Konzern auf dem...


Vulkanologen fordern Notfallpläne

Experten warnen vor den wirtschaftlichen Folgen des Ausbruchs eines sogenannten Supervulkans

Vulkanausbrüche bergen sehr viel größere Gefahren als der Klimawandel – sofern ein solcher überhaupt stattfindet. Dabei können sie nicht nur zu...


Kontrapunkt zum US-Protektionismus

Freihandelsabkommen zwischen der EU und südamerikanischer Mercosur vor der Unterzeichnung

Im Windschatten der allgemeinen Aufregung über Präsident Donald Trumps Ankündigung von neuen US-Zöllen hat die Europäische Union hinter...


Flucht vor dem schlechten Wetter?

Über die Frage der Bedeutung des unterstellten Klimawandels für die Migration scheiden sich die Geister

Der angebliche Klimawandel könnte zum Hauptfluchtgrund werden, prognostizierte schon 2009 das Hochkommissariat der Vereinten Nationen für...


Keine guten Aussichten

Die wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen Russland und der EU nach Putins Wahlsieg

Wladimir Putin wird auch die kommenden sechs Jahre Russland regieren. Und die politische Führung des Westens zeigt sich nach wie vor wenig...


Ein Chinese greift nach dem Stern

Der Gründer und Vorstandsvorsitzende des Geely-Konzerns hat fast zehn Prozent von Daimler erworben

Chinesische Investoren haben 2017 so viel in deutsche Unternehmen investiert wie nie zuvor. Mit umgerechnet 13,7 Milliarden Dollar überstieg die...


Mehr zahlen, weniger bestimmen

Die schwarz-rote Europapolitik droht Deutschland von Paris und Rom abhängig zu machen

Großbritanniens Ausstieg aus der EU sorgt nicht nur für ein Milliardenloch im Brüsseler Haushalt. Der Brexit wird auch das Machtgefüge in der...


Gefährdeter Freihandel

Deutscher Export erreicht Rekordwert – Zollschranken könnten das bald wieder ändern

In der Handelspolitik wird der Ton zwischen Washington, Brüssel und Peking zunehmend aggressiver. Immer öfter ist sogar die Rede von einem weltweiten...


Öl als strategische Waffe

USA drängen mit Schieferöl auf den Weltmarkt – Russland konzentriert sich zunehmend auf China

2018 droht für Russland ein hartes Jahr zu werden. Die USA haben mit ihrer Schiefergasförderung den Ölproduzenten Saudi-Arabien bereits eingeholt und...


Länger arbeiten für die Asylsucher

Schwedens Finanzministerin Magdalena Andersson kündigt Erhöhung des Renteneintrittsalters an

Die Schweden mit ihrer multikulturellen Euphorie, der politischen Korrektheit und der Überzeugung, dass in der Selbstauflösung der Nationen das Heil...


Vorm Absturz bewahrt

Sorgenkind A380 – Ein Großauftrag rettet den Ladenhüter von Airbus vor dem Produktionsstopp

Das Flaggschiff von Airbus, der A380, war zuletzt ein Ladenhüter, den keiner wollte. Jetzt haben die Araber aus Dubai mit einem Großauftrag das...


Ausgespäht in Fernost

Spionage, Schikane, Unterwanderung – Deutsche Unternehmen haben es in China zunehmend schwer

Rund um die Welt haben die Qualitätsprodukte made in Germany einen guten Ruf. Dennoch  tut sich die Außenhandelswirtschaft zunehmend schwer....


Ins Elektronetz gegangen

Nordseefische unter Strom gesetzt – EU-Kommission überlegt, die Fischerei mit Elektronetzen zuzulassen

Das offizielle Verbot der sogenannten Elektrofischerei in der EU steht auf dem Prüfstand. Fürsprecher behaupten, dass das Einfangen der Fische...


Die Preußische Allgemeine Zeitung – die deutsche Wochenzeitung für Politik, Kultur und Wirtschaft. Die PAZ spricht eine geschichtsbewusste Leserschaft an und vertritt den Gedanken einer deutschen Leitkultur. Preußisch korrekt statt politisch korrekt – die PAZ berichtet über Themen, die andere Wochenzeitungen lieber verschweigen. Unsere preußisch-wertkonservative Berichterstattung bietet Ihnen einen ungeschönten Blick auf das Zeitgeschehen und Woche für Woche Orientierung in der Flut oft belangloser Nachrichten. In ihren Kommentaren legt die PAZ den Maßstab preußischer Tugenden im besten Sinne an. Abonnieren auch Sie die Preußische Allgemeine Zeitung und lesen Sie wöchentlich tiefgründige Berichte von A wie Ahnenforschung, über B wie Bismarck, O wie Ostpreußen in Geschichte und Gegenwart, W wie Wochenrückblick bis Z wie Zweiter Weltkrieg. Kritisch. Konstruktiv. Klartext für Deutschland.