Historiker wider den Zeitgeist

Debatten scheute er nicht – Vor 25 Jahren starb Golo Mann

Seine „Lieblingsgestalt in der Geschichte“ sei „Bismarck, trotz allem“. Der Historiker und Schriftsteller Golo Mann bekannte dies 1980 beim Ausfüllen...


»Ein Bollwerk gegen Aggression und Angst«

Mit der Unterzeichnung des Nordatlantikvertrages wurde vor 70 Jahren die NATO gegründet

Die vor 70 Jahren gegründete NATO wurde offiziell aus der Taufe gehoben, um ein Instrument der kollektiven Selbstverteidigung zu schaffen und den...


Als der Dalai Lama über Nacht fliehen musste

Die chinesischen Besatzer zerstörten die tibetische Kultur gründlich

Vor 60 Jahren, am 17. März 1959, floh der Dalai Lama vor den Chinesen ins indische Exil. Das geistliche Oberhaupt der Tibeter gilt als aufmerksamer...


Barbie wanderte in die USA aus

Die erfolgreichste aller Puppen unter Spionageverdacht

Auf der US-amerikanischen Spielwarenmesse „American International Toy Fair“ am 9. März 1959 in New York stellte eine bis dahin unbekannte Firma eine...


Luftangriffe rund um die Uhr

Für die Reichshauptstadt begann vor 75 Jahren ein neues Kapitel des Leidens

Die Bomber kamen Tag und Nacht. Die United States Army Air Forces (USAAF) flog bei Tag, die Royal Air Force (RAF) bei Nacht. Ab dem 6. März 1944...


»Mit Rebellen verhandelt man nicht«

Vor 100 Jahren schoss CSR-Militär auf deutsche Zivilisten, die friedlich für ihr Selbstbestimmungsrecht demonstrieren wollten

Zu Recht hat der Bundesverkehrsminister und Sprecher der Sudetendeutschen Landsmannschaft Hans-Christoph Seebohm die Erschießung von...


»Jedes Land muss seine Fehler selbst machen«

Vor 30 Jahren beendete die UdSSR ihre Besetzung Afghanistans

Vor 30 Jahren beendete die Sowjetunion ihr militärisches Abenteuer in Afghanistan, nachdem sie dort eine ähnliche Niederlage kassiert hatte wie die...


Wie »Ostpolen« zu Polen kam

Vor 100 Jahren begann der Polnisch-Sowjetische Krieg, der mit der polnischen Annexion nichtpolnischer Gebiete endete

Die sogenannte Westverschiebung Polens auf Kosten Deutschlands nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wurde von den Siegermächten damit...


Todesschüsse an der Berliner Mauer

Vor 30 Jahren wurde Chris Gueffroy ihr letztes Opfer – Justiz war gnädig zu den Tätern

Während die Linkspartei heute für offene Grenzen eintritt, die unzähligen Glücksrittern aus aller Welt den Weg in unser Land ebnen, errichtete...


Als die CSR gegen Polen Krieg führte

Vor 100 Jahren eskalierte der Kampf der beiden Staaten um das Olsagebiet, das einstige Herzogtum Teschen

Die Tschechoslowakei hat sich seit ihrer Gründung immer wieder als Opfer von Verschwörungen oder Aggressionen anderer europäischer Staaten – an...


Selbstverbrennung wider die »Normalisierung«

Nach der Niederschlagung des Prager Frühlings opferte der Tscheche Jan Palach sein Leben, um seine Mitbürger aufzurütteln

Vor 50 Jahren verbrannte sich der tschechische Student Jan Palach auf dem Prager Wenzelsplatz, um die Bevölkerung der Tschechoslowakei aus der...


Mehr als nur der Namensgeber des Teddybären

Der US-Präsident und Friedensnobelpreisträger Theodore Roosevelt ist einer der Väter des US-Imperialismus

Die wesentlichste Reminiszenz, die Theodore Roosevelt im Gedächtnis der Deutschen hinterlassen hat, ist der Teddybär. Die Bedeutung des vor...


Der riskante Wettlauf zum Mond

Mit der Mission Apollo 8 öffnete die NASA den Weltraum

Vor einigen Wochen versteigerter ein Auktionshaus in Texas Erinnerungsstücke aus dem Nachlass von Neil Armstrong. Die Auktion brachte 7,45 Millionen...


Holder Tropfen aus Ostpreußen

Die hochmittelalterliche Warmzeit ermöglichte den Weinanbau sogar im Deutschordensstaat

Für viele gehört zu Weihnachten eine Weihnachtsgans und dazu ein schönes Glas Wein. Den holden Rebensaft bringt man eher mit dem Süden in Verbindung,...


Ist der »Dolchstoß« wirklich eine »Legende«?

Vor 100 Jahren erschien der »NZZ«-Zeitungsartikel »Ein englischer General über die Ursachen des deutschen Zusammenbruchs«

Die Geschichte der sogenannten Dolchstoßlegende, dass gegen Ende des Ersten Weltkrieges die im Felde unbesiegte deutsche Armee von der...


Der Fahnder mit dem Mikroskop

Robert Koch entschlüsselte die verborgene Welt der Bakterien

Robert Koch machte das Unsicht-bare sichtbar. Sein Name steht für große Pionierleistungen in der Medizingeschichte. Er steht aber auch für zerstörte...


Humanist statt Diktator?

Zum 125. Geburtstag von Mao Tse-tung – der »Weltrevolutionär« wird trotz millionenfachen Mordes verehrt

Mao Tse-tung, der von 1943 bis 1976 an der Spitze der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) stand und sich als „Großer Steuermann der Weltrevolution“...


Das erste Treffen der »Großen Drei«

Auf der Konferenz von Teheran vor 75 Jahren ging es außer um die Kriegführung auch um die Nachkriegsordnung

Zwischen Dezember 1941 und Februar 1945 verständigten sich die Führungsmächte der Anti-Hitler-Koalition auf 15 größeren Kriegskonferenzen. Dabei...


Kriegsende mit zweiwöchiger Verspätung

Erst 14 Tage nach dem Waffenstillstand von Compiègne legte Lettow-Vorbeck für Deutsch-Ostafrika die Waffen nieder

Vor 100 Jahren, am 25. November 1918, endete der Erste Weltkrieg auch in Ostafrika, als die unbesiegte deutsche Schutztruppe im britischen...


Eine neue Stufe der Gewalt

Bei der »Schlacht am Tegeler Weg« wurden erstmals seitens der APO aktiv Attacken auf die Polizei geplant

Während es bei früheren Kundgebungen der Außer­par­la­men­ta­ri­schen Opposition (APO) nur spontan und häufig nur als Reaktion zu Gewalttätigkeiten...


Die Preußische Allgemeine Zeitung – die deutsche Wochenzeitung für Politik, Kultur und Wirtschaft. Die PAZ spricht eine geschichtsbewusste Leserschaft an und vertritt den Gedanken einer deutschen Leitkultur. Preußisch korrekt statt politisch korrekt – die PAZ berichtet über Themen, die andere Wochenzeitungen lieber verschweigen. Unsere preußisch-wertkonservative Berichterstattung bietet Ihnen einen ungeschönten Blick auf das Zeitgeschehen und Woche für Woche Orientierung in der Flut oft belangloser Nachrichten. In ihren Kommentaren legt die PAZ den Maßstab preußischer Tugenden im besten Sinne an. Abonnieren auch Sie die Preußische Allgemeine Zeitung und lesen Sie wöchentlich tiefgründige Berichte von A wie Ahnenforschung, über B wie Bismarck, O wie Ostpreußen in Geschichte und Gegenwart, W wie Wochenrückblick bis Z wie Zweiter Weltkrieg. Kritisch. Konstruktiv. Klartext für Deutschland.