Scheinbare Natur statt Käfighaltung

Carl Hagenbeck revolutionierte die Zooarchitektur – Vor 175 Jahren wurde er in Hamburg geboren

Der Tierparkbetreiber Carl Hagenbeck entfernte die Gitter zwischen Mensch und Tier. Statt auf Käfighaltung setzte er auf der natürlichen Heimat der...


Das Arbeitspferd der Luftwaffe kam aus Bremen

Außer als Jagdflugzeug wurde die Focke-Wulf Fw 190 als Aufklärer, Jagdbomber, Nachtjäger und Erdkampfflugzeug eingesetzt

Die Focke-Wulf Fw 190 gehörte zu den wichtigsten Kampfflugzeugen der deutschen Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg. Der Prototyp, die Focke Wulf Fw 190...


D-Day, der Anfang vom Ende

Streitmacht ohne Beispiel: Die alliierte Invasion in der Normandie

D-Day wurde zum Kürzel eines folgenschweren Datums des Zweiten Weltkrieges. In der englischen Sprache bezeichnet D-Day allgemein den Tag einer...


Pyrrhussieg im Vietnamkrieg

Das Gefecht am Hamburger Hill trug maßgeblich zur Demoralisierung der US-Amerikaner bei

Im Mai 1969 fand die letzte größere US-amerikanische Bodenoffensive während des Vietnamkrieges statt. Sie endete mit einem Pyrrhussieg der US-Truppen...


Das Grundgesetz galt als Provisorium

Die Gründung der Bundesrepublik vertiefte vor 70 Jahren die Teilung Deutschlands

Ein Raunen wabert durch das Internet, hörbar schwillt es an: Wir lebten in einem Staat, der gar keiner sei, die Bundesrepublik sei eine Schimäre,...


Machtwechsel in Südafrika

Unter dem Druck des Westens überließen die Weißen am Kap vor 25 Jahren den Schwarzen die Herrschaft

Als Nelson Mandela am 10. Mai 1994 sein Amt als Präsident der Republik Südafrika antrat, sah sich die nichtweiße Bevölkerungsmehrheit des Landes, zu...


Der Mann, der Hitlers Steigbügel hielt

Franz von Papen, letzter Reichskanzler der Weimarer Republik, irrte verhängnisvoll

Eines der verhängnisvollsten Fehlurteile der jüngeren Geschichte ist untrennbar mit dem Namen Franz von Papen verbunden. Im Februar 1933 meinte er:...


»Leider wieder nur ein Mädchen«

Die erste Autofahrerin der Welt, die vor 75 Jahren gestorbene Bertha Benz, und ihr Mann Carl ergänzten sich geradezu kongenial

"Leider wieder nur ein Mädchen.“ Es heißt, Karl Fried­rich Ringer habe diese Worte in die Familienbibel geschrieben, als seine Ehefrau Auguste...


Wie das Memelland wieder deutsch wurde

Vor 80 Jahren gab Litauen das Memelgebiet zurück – Im Hintergrund stand ein massiver litauisch-polnischer Konflikt

Noch vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs, am 22. März 1939, wurde zwischen dem Deutschen Reich und der Republik Litauen ein Staatsvertrag...


Historiker wider den Zeitgeist

Debatten scheute er nicht – Vor 25 Jahren starb Golo Mann

Seine „Lieblingsgestalt in der Geschichte“ sei „Bismarck, trotz allem“. Der Historiker und Schriftsteller Golo Mann bekannte dies 1980 beim Ausfüllen...


»Ein Bollwerk gegen Aggression und Angst«

Mit der Unterzeichnung des Nordatlantikvertrages wurde vor 70 Jahren die NATO gegründet

Die vor 70 Jahren gegründete NATO wurde offiziell aus der Taufe gehoben, um ein Instrument der kollektiven Selbstverteidigung zu schaffen und den...


Als der Dalai Lama über Nacht fliehen musste

Die chinesischen Besatzer zerstörten die tibetische Kultur gründlich

Vor 60 Jahren, am 17. März 1959, floh der Dalai Lama vor den Chinesen ins indische Exil. Das geistliche Oberhaupt der Tibeter gilt als aufmerksamer...


Barbie wanderte in die USA aus

Die erfolgreichste aller Puppen unter Spionageverdacht

Auf der US-amerikanischen Spielwarenmesse „American International Toy Fair“ am 9. März 1959 in New York stellte eine bis dahin unbekannte Firma eine...


Luftangriffe rund um die Uhr

Für die Reichshauptstadt begann vor 75 Jahren ein neues Kapitel des Leidens

Die Bomber kamen Tag und Nacht. Die United States Army Air Forces (USAAF) flog bei Tag, die Royal Air Force (RAF) bei Nacht. Ab dem 6. März 1944...


»Mit Rebellen verhandelt man nicht«

Vor 100 Jahren schoss CSR-Militär auf deutsche Zivilisten, die friedlich für ihr Selbstbestimmungsrecht demonstrieren wollten

Zu Recht hat der Bundesverkehrsminister und Sprecher der Sudetendeutschen Landsmannschaft Hans-Christoph Seebohm die Erschießung von...


»Jedes Land muss seine Fehler selbst machen«

Vor 30 Jahren beendete die UdSSR ihre Besetzung Afghanistans

Vor 30 Jahren beendete die Sowjetunion ihr militärisches Abenteuer in Afghanistan, nachdem sie dort eine ähnliche Niederlage kassiert hatte wie die...


Wie »Ostpolen« zu Polen kam

Vor 100 Jahren begann der Polnisch-Sowjetische Krieg, der mit der polnischen Annexion nichtpolnischer Gebiete endete

Die sogenannte Westverschiebung Polens auf Kosten Deutschlands nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wurde von den Siegermächten damit...


Todesschüsse an der Berliner Mauer

Vor 30 Jahren wurde Chris Gueffroy ihr letztes Opfer – Justiz war gnädig zu den Tätern

Während die Linkspartei heute für offene Grenzen eintritt, die unzähligen Glücksrittern aus aller Welt den Weg in unser Land ebnen, errichtete...


Als die CSR gegen Polen Krieg führte

Vor 100 Jahren eskalierte der Kampf der beiden Staaten um das Olsagebiet, das einstige Herzogtum Teschen

Die Tschechoslowakei hat sich seit ihrer Gründung immer wieder als Opfer von Verschwörungen oder Aggressionen anderer europäischer Staaten – an...


Selbstverbrennung wider die »Normalisierung«

Nach der Niederschlagung des Prager Frühlings opferte der Tscheche Jan Palach sein Leben, um seine Mitbürger aufzurütteln

Vor 50 Jahren verbrannte sich der tschechische Student Jan Palach auf dem Prager Wenzelsplatz, um die Bevölkerung der Tschechoslowakei aus der...


Die Preußische Allgemeine Zeitung – die deutsche Wochenzeitung für Politik, Kultur und Wirtschaft. Die PAZ spricht eine geschichtsbewusste Leserschaft an und vertritt den Gedanken einer deutschen Leitkultur. Preußisch korrekt statt politisch korrekt – die PAZ berichtet über Themen, die andere Wochenzeitungen lieber verschweigen. Unsere preußisch-wertkonservative Berichterstattung bietet Ihnen einen ungeschönten Blick auf das Zeitgeschehen und Woche für Woche Orientierung in der Flut oft belangloser Nachrichten. In ihren Kommentaren legt die PAZ den Maßstab preußischer Tugenden im besten Sinne an. Abonnieren auch Sie die Preußische Allgemeine Zeitung und lesen Sie wöchentlich tiefgründige Berichte von A wie Ahnenforschung, über B wie Bismarck, O wie Ostpreußen in Geschichte und Gegenwart, W wie Wochenrückblick bis Z wie Zweiter Weltkrieg. Kritisch. Konstruktiv. Klartext für Deutschland.