Die Messe ist gelesen

Ob Internet oder Politische Korrektheit – Buchverlage kämpfen gegen Feinde von außen und von innen

Die Frankfurter Buchmesse wird wieder Rekorde an Ausstellern und Besuchern vermelden. Die Erfolgszahlen täuschen darüber hinweg, dass der Buchbranche...


Tanz auf dem Vulkan

Der Test vor dem Massenpublikum – Ein Jahr nach der Erstausstrahlung läuft »Babylon Berlin« in der ARD

Vor einem Jahr sangen Kritiker auf die Serie „Babylon Berlin“ ganze Lobeshymnen. Weil sie da­mals beim Bezahlsender Sky lief, blieben viele Zuschauer...


Sieg der Windmühlen

Nach 20 Jahren erscheint endlich der Quijote-Film eines Monty-Python-Regisseurs

Das hat aber gedauert: Nach 20 Jahren kommt am 27. September der Film „The Man Who Killed Don Quixote“ (Deutsch: Der Mann, der Don Quijote tötete) in...


Pavillon der Moderne

Die Neue Nationalgalerie in Berlin wird 50 – Der gläserne Bauhausstil trifft nicht jedermanns Geschmack

Am 15. September feiert die Neue Nationalgalerie am Berliner Kulturforum ihr 50. Jubiläum. Der vom früheren Direktor des Dessauer Bauhauses, Ludwig...


Abstecher ins Mittelalter

Wegweisend für die Romantiker – Zu ihrem 25. Jahrestag sorgt die Straße der Romanik für Ausflugsgefühle

Seit 25 Jahren gibt es in Sachsen-Anhalt das touristische Markenzeichen „Straße der Romanik“. Beim Tag des offenen Denkmals am 9. September entfaltet...


Rauf zum Horn

Jenseits der legendären Streif hat Kitzbühel in Tirol weitere Wanderattraktionen zu bieten – Genusswanderwochen im September

In der Ferien- und der Skisaison herrscht in Kitzbühel Volksfeststimmung. Wenn im Januar noch das legendäre Abfahrtsrennen auf der Streif...


Waterkant-Story

Vor 100 Jahren wurde Leonard Bernstein geboren – In Schleswig-Holstein fühlte er sich wie zu Hause

Leonard Bernstein, als Musiker so vielseitig wie kein anderer vor oder nach ihm, wäre am 25. Au­gust 100 Jahre alt geworden. Ge­gen Ende seines...


Kommunikative Kaiserin

In vordigitalen Zeiten erledigte Auguste Viktoria viel Korrespondenz – Jetzt tauchten 1000 Briefe auf

Beim Aufbau zur Ausstellung „Kaiserdämmerung“ gab es im Potsdamer Neuen Palais einen Sensationsfund. 1000 Privatbriefe aus dem Besitz der letzten...


Alles fließt in der Fuggerstadt

Ganz in ihrem Element – Die Stadt Augsburg trotzt der Trockenheit mit einer wasserreichen Ausstellung

Von wegen Wasserknappheit in diesem Sommer: Augsburg zeigt sich in einer Ausstellung von seiner erfrischenden Seite.Mit dem Thema Wasserbau und...


Abstrakter Richter-Standpunkt

Inspirierend und teuer – Werke des Malers Gerhard Richter im Potsdamer Museum Barberini

Die britische Tageszeitung „The Guardian“ adelte Gerhard Richter einst als „Picasso des 21. Jahrhunderts“. Jetzt ist das Werk des Ma­lers, der...


Gebranntes Kind

Weimarer Stadtschloss wird wegen Sanierung fünf Jahre geschlossen – Vor 400 Jahren brach hier ein verheerendes Feuer aus

1299, 1424, 1618 und 1774: Viermal in seiner Geschichte wütete im Weimarer Stadtschloss beziehungsweise seinem Vorläufer, der mittelalterlichen Burg...


Liberté, Egalité, Ostfriesentee

Geboren um zu blödeln – Otto Waalkes verteilt Spaßgeschenke zum eigenen 70. Geburtstag

Der Spaßmacher der Nation, Otto Waalkes, wird 70 und lüftet in einem Buch und einer ZDF-Sendung letzte Geheimnisse über sich selbst.

Kurz vor seinem...


Im Boot mit Leutze

Ein deutscher Maler schuf das künstlerische Nationalheiligtum der USA

Das Gemälde „Washington Crossing the Delaware“ gilt als das bekannteste Gemälde der USA. Es hängt im „Metropolitan Museum of Art“ in New York. In den...


Abschiebung gefordert

Kassel hadert mit documenta-Erbe – Ein Obelisk mit fremdenfreundlicher Botschaft ist wenig willkommen

Kassel weiß nicht, wohin mit einem Obelisken. Die dokumenta-Hinterlassenschaft mit dem Titel „Das Fremdlinge und Flüchtlinge Monument“ entwickelt...


Auferstanden als Ruine

Das Heidelberger Schloss wurde zum Markenzeichen der Stadt am Neckar – Wiederaufbau abgewendet

Die Heidelberger bezeichnen ihr Schloss selbst als „berühmteste Ruine der Welt“. Gerade gehen hier die jährlichen Sommerfestspiele zu Ende. Das...


Scheußlich, aber billig

Bausünden verschandeln das Land – Weil man sich an den Anblick gewöhnt hat, meckert keiner darüber

Prestigebauten wie die Hamburger Elbphilharmonie lassen an eine glanzvolle Welt der modernen Architektur denken. Sie verdecken schnell die Tatsache,...


Heimat auf Bayerisch

Trachten, Loden und eine alpine Preußenprinzessin – Kloster Ettal sucht nach dem »Mythos Bayern«

Mit Marie von Preußen in den Alpen. „Wald, Gebirg und Königs­traum – Mythos Bayern“: Im Kloster Ettal läuft eine sehenswerte Bayerische...


Einer geht noch

Zum 70. Geburtstag wird Jürgen von der Lippe mit einer großen Show geehrt

Feingeister haben es nicht leicht mit diesem Mann: Dieses Hawaii-Hemd! Dieser Bart! Dann das Niveau seiner Scherze, irgendwo zwischen Stammtisch und...


Vom Goldstrand zur Goldmine

Bulgariens antike Schätze lassen die Balkanrepublik unerwartet glänzen und zur Wiege europäischer Kultur werden

Nach der Erforschung des Mittelmeerraumes und des Vorderen Orients richtet sich der Blick der Archäologen heute verstärkt auf die Schwarzmeerküste...


Das Staunen der Welt

Ein eigenes Museum für Kaiser Friedrich II. – Dessen Geburtsort Jesi setzt auf Kultur

Mit dem neuen Museum „Federico II Stupor Mundi“ versucht die italienische Industriestadt Jesi bei Ancona, sich auch als Kulturstadt zu positionieren....


Die Preußische Allgemeine Zeitung – die deutsche Wochenzeitung für Politik, Kultur und Wirtschaft. Die PAZ spricht eine geschichtsbewusste Leserschaft an und vertritt den Gedanken einer deutschen Leitkultur. Preußisch korrekt statt politisch korrekt – die PAZ berichtet über Themen, die andere Wochenzeitungen lieber verschweigen. Unsere preußisch-wertkonservative Berichterstattung bietet Ihnen einen ungeschönten Blick auf das Zeitgeschehen und Woche für Woche Orientierung in der Flut oft belangloser Nachrichten. In ihren Kommentaren legt die PAZ den Maßstab preußischer Tugenden im besten Sinne an. Abonnieren auch Sie die Preußische Allgemeine Zeitung und lesen Sie wöchentlich tiefgründige Berichte von A wie Ahnenforschung, über B wie Bismarck, O wie Ostpreußen in Geschichte und Gegenwart, W wie Wochenrückblick bis Z wie Zweiter Weltkrieg. Kritisch. Konstruktiv. Klartext für Deutschland.