Ostpreußen / Pommern

Dreimal Kolberg

Was 1807 geschah – der Film – und die bittere Realität

Dreimal wurde um die pommersche Stadt Kolberg gekämpft: zweimal real mit Waffen – einmal nur auf der Leinwand. Die Ereignisse des Jahres 1807 machten...


Putin zeigt Kante in Königsberg

Zeichen an die Nachbarn: Flüssiggasterminal macht die Region unabhängig von Transitländern

An 8. Januar wurde im Königsberger Gebiet im Beisein von Präsident Wladimir Putin ein Flüssiggasterminal eröffnet. Damit soll die Region von...


Jahreswechsel in Königsberg

Positive Bilanz des vergangenen Jahres – 2019 wird jedoch vieles teurer

Das größte Ereignis des vergangenen Jahres für das Königsberger Gebiet war zweifelsohne die Fußballweltmeisterschaft. Was 2018 sonst noch positiv war...


Christian Friedrich von Blankenburg

Pommerscher Adelsspross analysierte Goethes „Werther“ und Lessings Faustplan - Zum 275. Geburtstag

Christian Friedrich von Blankenburg entstammte einem seit Mitte des 13. Jahrhunderts nachgewiesenen pommerschen Adelsgeschlecht, das mehrere namhafte...


Regierung soll ins »Haus der Räte« umziehen

Statt Wiederaufbau des Königsberger Schlosses: Gouverneur Anton Alichanow will die sowjetische Bauruine fertigstellen lassen

Das lange währende Thema „Haus der Räte“ oder „Königsberger Schloss“ ist wieder aktuell. Dieses Mal ist vom Wiederaufbau des Schlosses und anderer...


Es geht weiter bei den Pommern in Braunschweig

Zur Adventsfeier des Braunschweiger Kulturkreises Vineta in der Pommerschen Landsmannschaft am 4. Dezember 2018 erschienen nur noch zwölf Mitglieder....


Voller Klang in der Stadtpfarrkirche zu Rummelsburg

Im östlichen Hinterpommern erinnerte ein besonderes Ereignis an eine christliche Tradition

Es ist bewundernswert, dass 73 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs mit seinen einschneidenden nationalen Veränderungen wieder, bzw. noch,...


»Blinder Hering« und »bunte Teller«

AGDM lud zum Vortrag über Weihnachtsbräuche ein – Edward Cyfus sprach über ermländische Traditionen

Zu einem Vortrag über „Weih-nachtsbräuche im Ermland“ hatte Ende November die Allensteiner Gesellschaft Deutscher Minderheit (AGDM) in ihren Sitz im...


Herzog Barnim I von Pommern

Pommerns Städtegründer zum 800. Geburtstag

Herzog Barnim I. von Pommern gehörte zu den herausragenden Vertretern des Greifenhauses. Er regierte nach der Herrschaft über Pommern-Stettin über 14...


Anschlag auf Kant-Denkmal in Königsberg

Veteranen hetzen gegen den deutschen Philosophen – Gouverneur Alichanow spricht von Provokation der Polittechnokraten

Der Philosoph Immanuel Kant ist eines der bekanntesten Markenzeichen des Königsberger Gebiets. Nun steht er im Mittelpunkt eines Skandals. In...


Anschlag auf Kant-Denkmal in Königsberg

Veteranen hetzen gegen den deutschen Philosophen – Gouverneur Alichanow spricht von Provokation der Polittechnokraten

Der Philosoph Immanuel Kant ist eines der bekanntesten Markenzeichen des Königsberger Gebiets. Nun steht er im Mittelpunkt eines Skandals. In...


Kreative Suche nach der eigenen Identität

Künstler aus Königsberg führten in Berlin den Film »Kaliningrader Quest« auf – Förderung aus Deutschland

Über die eigene Identität denken nicht nur die heutigen Bewohner Königsbergs nach. Die einzigartige Geschichte dieser Stadt lässt Künstler nach der...


Stettiner Peperkoken

So war es damals auf dem Weihnachtsmarkt

Reisen zu Weihnachtsmärkten sind beliebt und werden in Deutschland heute schon im September angeboten. Jeder Weihnachtsmarkt preist seine speziellen...


Königsberger kämpfen gegen Krebs

Erkrankungen nehmen drastisch zu – Regierung plant Bau eines onkologischen Zentrums im Gebiet

Im Königsberger Gebiet ist die Sterberate durch Krebs gestiegen. In den ersten acht Monaten dieses Jahres sind bereits über 1500 Menschen an der...


Die Preußische Allgemeine Zeitung – die deutsche Wochenzeitung für Politik, Kultur und Wirtschaft. Die PAZ spricht eine geschichtsbewusste Leserschaft an und vertritt den Gedanken einer deutschen Leitkultur. Preußisch korrekt statt politisch korrekt – die PAZ berichtet über Themen, die andere Wochenzeitungen lieber verschweigen. Unsere preußisch-wertkonservative Berichterstattung bietet Ihnen einen ungeschönten Blick auf das Zeitgeschehen und Woche für Woche Orientierung in der Flut oft belangloser Nachrichten. In ihren Kommentaren legt die PAZ den Maßstab preußischer Tugenden im besten Sinne an. Abonnieren auch Sie die Preußische Allgemeine Zeitung und lesen Sie wöchentlich tiefgründige Berichte von A wie Ahnenforschung, über B wie Bismarck, O wie Ostpreußen in Geschichte und Gegenwart, W wie Wochenrückblick bis Z wie Zweiter Weltkrieg. Kritisch. Konstruktiv. Klartext für Deutschland.