Ostpreußen / Pommern

Allenburgs Schleusenwärterhaus wird gerettet

Privatunternehmer setzt auf eigene Kosten Pläne für ein Museum um – Untertützung durch Bibliothek und Ute Bäsmann

Das 1922 in Allenburg am Masurischen Kanal erbaute Schleusenwärterhaus hat einen neuen Eigentümer, der konkrete Pläne für die Einrichtung eines...


In Ostpreußen ging die Post ab

Kulturzentrum Ostpreußen präsentiert Briefmarkenausstellung im Haus Kopernikus in Allenstein

Ende Juli fand im Haus Kopernikus, dem Sitz der Allensteiner Gesellschaft Deutscher Minderheit, die Eröffnung der Ausstellung „Ostpreußen auf...


Kloster Jasenitz

Der Weg führte den Historischen Arbeitskreis Stettin (HAST) von Odermünde nach Jasenitz (Jasienica). Der Ort am Rande der Ueckermünder Heide lag...


Alichanows Befehl kam zu spät

Gebäude beim Friedländer Tor in Königsberg sollen Neubauten weichen – Gouverneur stoppte Abriss

Der Erhalt des kulturellen Erbes ist im Königsberger Gebiet ein Thema, das stets heiß diskutiert wird. Diesmal richtete sich die Aufmerksamkeit der...


Rauschendes Fest auf der Lomse

Königsberger Regierung ließ sich Neues einfallen, um die Bürger bei Laune zu halten

Beim diesjährigen Stadtfest in Königsberg hat sich die Stadtverwaltung etwas Neues einfallen lassen: Erstmals fand der erste Festtag auf der Lomse...


Schloss Ludwigsburg in Vorpommern

Großer Jubel – Rettung für das Pommernschloss – der Landtag Mecklenburg-Vorpommern stimmte am 20. Juni 2019 dem Kauf und der damit verbunden Sanierung zu

Schloss Ludwigsburg, malerisch am Greifswalder Bodden gelegen, wurde zwischen 1577 und 1592 von Herzog Ernst Ludwig von Pommern-Wolgast für seine...


Intelligente Haltestelle in Betrieb

Studenten der Königsberger Kant-Universität überzeugten mit ihrer Innovation

Seit Kurzem gibt es am Königsberger Busbahnhof eine Neuerung, eine sogenannte intelligente Haltestelle. Sie ist eine Erfindung junger Wissenschaftler...


Rummelsburger trafen sich in Bad Fallingbostel

Bekenntnis zur Patenschaft erneut bestätigt – Motto: Der Heimat die Treue

Wie immer in den Jahren mit ungerader Zahl haben sich die Rummelsburger aus Stadt und Kreis in Bad Fallingbostel getroffen. Es war das 33. Mal, dass...


»Ich bereue nichts«

Der Königsberger Journalist Igor Rudnikow saß jahrelang in Haft – Nun hat er ein Buch veröffentlicht

Die PAZ berichtete bereits über den Königsberger Journalisten und ehemaligen Stadtratsabgeordneten Igor Rudnikow, der am 17. Juni nach 592 Tagen...


St. Adalbert soll wieder ein Gotteshaus werden

Bauarbeiten und Pläne der Originalkirche – Reste der katholischen Kirche im Königsberger Stadtteil Amalienau blieben erhalten

Weit im Westen von Königsberg, wo die letzten Touristenströme bereits an der Luisenkirche versickert sind, befindet sich ein ungewöhnliches Gebäude....


Sprachwettbewerb für Schüler

Kunst als Werbung für die deutsche Sprache – Verschiedene Schwerpunkte der Arbeiten

Artistische und sprachliche Ambitionen waren glei-chermaßen Anreiz für die Teilnehmer des künstlerischen Wettbewerbs „Ich mag Deutsch, weil …“....


Einstiges O-Busdepot wird Museum

Allenstein will Industrie- und Technikexponate ausstellen – Gebäude wurde umfassend saniert

Die Restaurierungsarbeiten am ehemaligen Allensteiner O-Busdepot nähern sich dem Ende. Nach Abschluss der Arbeiten soll dort ein Ausstellungszentrum...


Von pommerschen Pfingstbräuchen

… und der Freude an der Pfingstrose

Das dritte pommersche Brauchtumsfest im Jahreslauf war Pfingsten. Dieses Fest war für alle da, ob jung oder alt, arm oder reich. Neben der...


Die Glocken von Groß Brüskow in Pommern

425. Glockenjubiläum in Rommerskirchen im Rhein-Kreis Neuss

Die Kirche von Groß Brüskow, nordwestlich von Stolp gelegen (heute Bruskowo Wielkie), besaß zwei Glocken. Die erste Glocke, eine C-Glocke mit einem...


Von den Lasten der Geschichte

Laudatio zur Verleihung des Ostpreußischen Kulturpreises für Wissenschaft an Christopher Spatz

Es gibt Ereignisse, die uns die Last der Geschichte auf besonders schmerzliche Weise vor Augen führen. Hierzu gehört das Schicksal der ostpreußischen...


Deutsch singen mit Familie Kollo

4. Walter-Kollo-Gesangswettbewerb in Neidenburg – Ehrengast war die Enkelin des Komponisten

Bereits zum vierten Mal luden die Grundschule „Johannes Paul II“ in Grünfließ und die Gesellschaft der Deutschen Minderheit in Neidenburg...


Ein Faible für Münzen, Briefmarken und Postkarten

Königsbergs Stadtratvorsitzender Andrej Kropotkin gratulierte – Vor 40 Jahren wurde der Königsberger Sammler-Klub gegründet

Am 15. April feierte der Königsberger Klub der Sammler sein 40. Jubiläum. Der Ehrenvorsitzende Evgeny Dvoretski wohnte dem feierlichen Ereignis bei,...


Auf den Spuren von Johann Larass

LO-Frühlingsseminar: Teilnehmer besuchten Herrenhäuser und Parks des wichtigsten Landschaftsarchitekten Ostpreußens

Beim diesjährigen Frühlingsseminar für die mittlere Generation der Deutschen Minderheit im südlichen Ostpreußen, das Edyta Gładkowska, die...


Großes Pommerntreffen M-V 2019 in Anklam

Bischof Otto von Bamberg, Apostel der Pommern, und die „Post im Walde“

Die jährlichen Pommerntreffen in Anklam sind fast immer ausgebucht. Rund 700 Landsleute von nah und fern füllten am 6. April 2019 das „Volkshaus“ bis...


Polens Lehrer haben die Nase voll

Landesweiter Streik für würdigere Bezahlung – Allensteins Stadtpräsident unterstützt die Pädagogen

Seit dem 8. April fällt an polnischen staatlichen Schulen massenweise der Unterricht aus, weil die Lehrkräfte in Streik getreten sind. Auch Lehrer...


Die Preußische Allgemeine Zeitung – die deutsche Wochenzeitung für Politik, Kultur und Wirtschaft. Die PAZ spricht eine geschichtsbewusste Leserschaft an und vertritt den Gedanken einer deutschen Leitkultur. Preußisch korrekt statt politisch korrekt – die PAZ berichtet über Themen, die andere Wochenzeitungen lieber verschweigen. Unsere preußisch-wertkonservative Berichterstattung bietet Ihnen einen ungeschönten Blick auf das Zeitgeschehen und Woche für Woche Orientierung in der Flut oft belangloser Nachrichten. In ihren Kommentaren legt die PAZ den Maßstab preußischer Tugenden im besten Sinne an. Abonnieren auch Sie die Preußische Allgemeine Zeitung und lesen Sie wöchentlich tiefgründige Berichte von A wie Ahnenforschung, über B wie Bismarck, O wie Ostpreußen in Geschichte und Gegenwart, W wie Wochenrückblick bis Z wie Zweiter Weltkrieg. Kritisch. Konstruktiv. Klartext für Deutschland.