Politik

Schwarze Löcher, überall

Die Briten am Rande des Strudels, ein dunkler Fleck ist kein Lichtblick, und wenn bunte Farben braun anlaufen / Der satirische Wochenrückblick mit Klaus J. Groth

Das kann doch kein Zufall sein! Da machen Astronomen erstmals ein Schwarzes Loch sichtbar und bejubeln das als Jahrhundertleistung. Als ob wir nicht...


Versuch einer EU-weiten Rechten

In Mailand wurde eine »Europäische Allianz der Menschen und Nationen« gegründet

In der Heimat gilt es für die Alternative für Deutschland, einige Turbulenzen zu überstehen. Auf internationalem Parkett läuft es dagegen besser. In...


Auf dem Marsch nach Tripolis

Die Teile Libyens, die General Haftar noch nicht beherrscht, will er nun auch noch unterwerfen

Seit dem Umsturz im Jahre 2011 und der Tötung des Machthabers Muammar Gaddafi ist Libyen gekennzeichnet vom Streit der Stämme und insbesondere der...


Harte Wende voraus

Wirtschaftsexperten schlagen Alarm: Zehn Jahre Boom gehen abrupt zu Ende

Der Konjunktureinbruch legt die Folgen einer jahrelangen verantwortungslosen Politik von Regierung und EZB schonungslos offen.Der Chef des...


Etwas Licht ins Dunkel der Migration

Jahresbericht an Italiens Parlament beleuchtet das »kriminelle Management« der Masseneinwanderung

Italiens Innenminister Matteo Salvini weiß, was er will: durch konsequente Maßnahmen, die in der Hauptsache auf die Bootsmi­granten gerichtet sind,...


Popu, das EU-Gespenst

Ghostbusters in den Redaktionen, ein Schnelltest für das Weltbild, und vom säuerlichen Strom der Ermahnungen / Der satirische Wochenrückblick mit Klaus J. Groth

Keine Ahnung, warum die auf einmal überall auftauchen. Jedenfalls wimmelt es zunehmend von Popus. Je näher die Europawahlen kommen, desto mehr werden...


Horst Seehofer gibt nicht auf

Neue Vorschläge des Innenministers gegen die Abschiebeverhinderungsindustrie

Abschiebungen scheitern oft daran, dass die Termine an die betroffenen Immigranten von selbst ernannten Flüchtlingshelfern durchgestochen werden....


»Jetzt zuhören!«

Verdienste um Wolfskinder und Vertriebene: LO-Kulturpreisträger 2019, Christopher Spatz, im Interview

Auf dem Jahrestreffen der Landsmannschaft Ostpreußen (LO) in Wolfsburg am 11. Mai erhält Christopher Spatz den Ostpreußischen Kulturpreis verliehen....


Marxistisches Versatzstück

Enteignungen schaffen keinen Wohnraum, sondern schrecken Investoren ab

Der grüne Fähnleinführer Robert Habeck hat wieder einmal gezeigt, was in ihm steckt: ein radikaler Linker. Er hat sich das Thema Wohnungsnot, womit...


Der Rächer aller Muslime

Türkeis Präsident Erdogan verkalkulierte sich bei den Kommunalwahlen – Ärger zudem mit Neuseeland

Bei den Kommunalwahlen in der Türkei machte Präsident Recep Tayyip Erdogan Wahlkampf mit dem Christchurch-Massaker. Er forderte offen die Todesstrafe...


Besser verbieten

Wie man der Opposition das Geld wegnimmt, was wir von Stalins Schauprozessen lernen, und wovor Johannes Kahrs Angst hat / Der satirische Wochenrückblick mit Hans Heckel

Brühl, habe ich noch Geld?“, fragt der melancholische Kurfürst seinen Kanzler. „Majestät müssen nur befehlen!“, erwidert der durchtriebene Technokrat...


Die Schere öffnet sich immer weiter

Die Zahl der Schüler wächst, die entweder beim Abitur durchfallen oder aber sehr gute Noten bekommen

Während seit einigen Wochen freitags Tausende Schüler mit dem Wohlwollen von Politik und Medien die Schule schwänzen, um für eine veränderte...


Trump holt zum Gegenschlag aus

Mueller-Report spaltet die Demokraten und drängt sie in die Defensive

Zwei Jahre lang warteten die US-Demokraten auf den Bericht des Russlandermittlers Robert Mueller. Er sollte den amerikanischen Präsidenten Donald...


Berlin blamiert sich

Dublin? Nur 0,1 Prozent der Illegalen kehrten 2018 nach Griechenland zurück

Die deutsche Politik blamiert sich abermals bei der Rückführung von Asylsuchern, weil Griechenland nicht mitspielt. Diese Zahl wird vielen Deutschen...


Polen will US-Militärbasis

Vizeverteidigungsminister John Rood zu brisanten Verhandlungen in Warschau

Seit Kurzem verhandeln Washington und Warschau erneut über die Errichtung einer ständigen US-Militärbasis in Polen. Von ersten dahingehenden...


Insektenkiller Windkraft

Rotorblätter als tödliches Verhängnis – Forscher machen Windräder für das Sterben von Fluginsekten aus

Als Ursache des Insektensterbens gilt gemeinhin der Pestizideinsatz in der Landwirtschaft. Ein gravierender Faktor soll aber auch die Windenergie...


Jetzt haben wir sie!

Wie Greta alle schockiert, wozu der »Spiegel« ein »rechtes Netzwerk« bastelt, und womit wir sie am Ende alle plattmachen / Der satirische Wochenrückblick mit Hans Heckel

Mit ein paar beiläufigen Sätzen auf Facebook hat Klima-Greta einen Sturm ausgelöst und die Reihen ihrer Gläubigen kräftig aufgemischt. In Ländern,...


Venezuela ist nur ein Beispiel

Wie sich die USA mit ihren Sanktionen selber schaden

Sanktionen gehören mittlerweile zu dem unverzichtbaren Instrumentarium der US-Außenpolitik. Sie sollen einen missliebigen Staat wirtschaftlich...


Der Pragmatiker geht von Bord

Brexit: Wer bremst künftig die Brüsseler Ideologen und Umverteiler?

Der Brexit hat die hässlichen Seiten der EU enthüllt. Und er wirft einen dunklen Schatten auf die Zukunft der Gemeinschaft.Jenseits pathetischer...


Europas Hauptstadt der Messerattacken

In London hat sich die Deliktzahl in zwei Jahren verdoppelt – Polizei fordert mehr Personal

Die britische Öffentlichkeit wird seit Monaten nicht nur durch das Brexit-Chaos in Atem gehalten, sondern auch durch immer neue Schlagzeilen über...


Die Preußische Allgemeine Zeitung – die deutsche Wochenzeitung für Politik, Kultur und Wirtschaft. Die PAZ spricht eine geschichtsbewusste Leserschaft an und vertritt den Gedanken einer deutschen Leitkultur. Preußisch korrekt statt politisch korrekt – die PAZ berichtet über Themen, die andere Wochenzeitungen lieber verschweigen. Unsere preußisch-wertkonservative Berichterstattung bietet Ihnen einen ungeschönten Blick auf das Zeitgeschehen und Woche für Woche Orientierung in der Flut oft belangloser Nachrichten. In ihren Kommentaren legt die PAZ den Maßstab preußischer Tugenden im besten Sinne an. Abonnieren auch Sie die Preußische Allgemeine Zeitung und lesen Sie wöchentlich tiefgründige Berichte von A wie Ahnenforschung, über B wie Bismarck, O wie Ostpreußen in Geschichte und Gegenwart, W wie Wochenrückblick bis Z wie Zweiter Weltkrieg. Kritisch. Konstruktiv. Klartext für Deutschland.