Berlin setzt auf Hochhäuser

Senat will höher hinaus − Doch strenge Auflagen könnten Investoren abschrecken

Gemessen an anderen Millionenmetropolen sind Hochhäuser in Berlin bislang noch immer Einzelfälle. Allerdings planen Investoren derzeit mehr als 20...


Zweifel an Elektrobussen wachsen

Berlin will bis 2030 ganz umstellen: Doch die Kosten sind immens, die Reichweite kläglich

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) wollen 90 Busse mit Batterieantrieb kaufen. Die Elektrobusse kosten den dreifachen Preis im Vergleich zu...


Effizient wie eine Bombardierung

Staatliche Mietenkontrolle: Wie Rot-Rot-Grün Berlins Wohnungsmarkt ruiniert

Berlins rot-rot-grüner Senat will die Höhe der Mieten in der deutschen Hauptstadt einfrieren. Ähnliche Regelungen hat es auch schon im Ausland...


Das größte Projekt in Europa

Die Untere Havel wird renaturiert: Ein gewaltiges Vorhaben, das Maßstäbe setzt

Entlang der Unteren Havel führt der Naturschutzbund Deutschland (NABU) seit 2005 die größte Flussrenaturierung Mitteleuropas durch. Damit entsteht...


Illegale Touristenattraktion

Im Preußenpark beherrschen thailändische Schwarzhändler die Szene

Legt man das Vorgehen der Behörden beim Wilmersdorfer Preußenpark als Maßstab an, dann bleibt der Görlitzer Park vermutlich noch für Jahrzehnte ein...


Genossen unter Schock

Wahlergebnisse stürzen die SPD in Berlin und Brandenburg in eine tiefe Krise

Die EU-Wahl war für die märkische SPD, aber auch für die Berliner Sozialdemokraten ein Desaster. In beiden Bundesländern war die Partei über...


Neustart bei der Berliner CDU

Der frisch gewählte Parteichef Kai Wegner will die zerstrittenen Flügel wieder vereinen

In Berlin findet die nächste Abgeordnetenhauswahl erst im Jahr 2021 statt. Schon jetzt aber werden in der Hauptstadt-CDU wichtige Weichenstellungen...


»Hauptstadt des Judenhasses«

Zweifel an Berliner Polizeistatistik: Opfer von Antisemitismus widersprechen offiziellen Zahlen

Die Fallzahlen zur politisch motivierter Kriminalität (PMK), die Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) Mitte Mai vorgelegt hat, zeigen einen...


Büromangel drosselt Entwicklung

Berlin: Drastisch gestiegene Mietkosten machen es Unternehmen immer schwerer

In Berlin ist nicht nur bezahlbarer Wohnraum knapp. Unternehmen haben zunehmend Probleme, in der deutschen Hauptstadt angemessene Gewerbeflächen zu...


Streiken, besetzen, enteignen

1. Mai: Linksextreme Demos nehmen Privatbesitz ins Visier − Ziel ist der Sozialismus

Mit seinem Plädoyer für Enteignungen und Verstaatlichungen hat der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert bundesweit viel Kritik auf sich gezogen. In einigen...


Ein Gerücht und viele Köche

Wie ein Mordverdacht und ungeschickte Kommunikation eine Region in Aufruhr versetzen

Polizei und Staatsanwaltschaften stehen immer wieder in der Kritik, weil sie bei Ermittlungen nach Straftätern erst sehr spät die Öffentlichkeit...


Blinde Zerstörung in grüner Idylle

Luckauer Tulpenfest und Pankower Bürgerpark wurden Opfer von Verwüstungen

Die Kleinstadt Luckau in der Niederlausitz gilt nicht nur wegen des historischen Altstadtkerns und einer gut erhaltenen mittelalterlichen Stadtmauer...


Linke Gewaltorgie befürchtet

Berliner Extremistenszene bläst zum 1. Mai zur schlimmsten Eskalation seit Jahren

Berlins linksextreme Szene plant offenbar, die sogenannte revolutionäre  1.-Mai-Demonstration in diesem Jahr nicht in Kreuzberg, sondern in...


Wirtschaft wächst − trotz Politik

Verbände: Spitzenzahlen aus Berlin verhüllen schwere Fehler und Versäumnisse

Zum fünften Mal in Folge ist im vergangenen Jahr die Wirtschaftsleistung in Berlin stärker gewachsen als in anderen Bundesländern. In der Berliner...


Rettungsversuch für den Rechtsstaat

Überlastete Justiz: Bund verspricht Abhilfe, doch Länder wittern eine Mogelpackung

Deutschlandweit sorgte Rene Wilke, der Oberbürgermeister von Frankfurt an der Oder, im vergangenen Jahr für Aufsehen. Nach einem brutalen Überfall...


»Quantensprung« soll Kripo helfen

»DDR statt NRW«: Brandenburg kehrt bei der Polizeiausbildung zu Bewährtem zurück

Wie andere Bundesländer hat Brandenburg bei seiner Polizei bisher auf eine Einheitsausbildung gesetzt. Die gemeinsame Ausbildung von Schutzpolizisten...


Rot-rote Torschlusspanik

Die Wahlen im September verheißen nichts Gutes für Brandenburgs Linkskoalition

Noch Anfang des Jahres war in Brandenburg die Stimmung zwischen SPD und Linkspartei derart schlecht, dass sogar ein Platzen der rot-roten Koalition...


Phantasie ist gefragt

Neue Wege gegen das Wohnungsproblem: Kleingärten sollen dauerhaft bewohnbar werden

Laut dem Wohnungsmarktbericht 2018 der Investitionsbank Berlin (IBB) fehlen in Berlin  derzeit mindestens rund 96000 Wohnungen. Städteplaner,...


Erfolgreich, aber nicht auf Linie

Zwei Schulen mit Vorbildcharakter fielen 2018 bei der Berliner Schulinspektion durch

Berlins Bildungsverwaltung löst gegen den Willen von Eltern, Schülern und Lehrern zum Sommer den Leiter der Friedrich-Bergius-Schule ab. Die...


Die Angst auf den Ämtern

Berlin: Prüfgeräte für Passfälschungen fehlen immer noch in fast allen Bezirken

Schon 2012 hatte der damalige Innensenator Frank Henkel (CDU) die Berliner Bezirke aufgefordert, ihre Bürgerämter mit Dokumentenprüfgeräten...


Die Preußische Allgemeine Zeitung – die deutsche Wochenzeitung für Politik, Kultur und Wirtschaft. Die PAZ spricht eine geschichtsbewusste Leserschaft an und vertritt den Gedanken einer deutschen Leitkultur. Preußisch korrekt statt politisch korrekt – die PAZ berichtet über Themen, die andere Wochenzeitungen lieber verschweigen. Unsere preußisch-wertkonservative Berichterstattung bietet Ihnen einen ungeschönten Blick auf das Zeitgeschehen und Woche für Woche Orientierung in der Flut oft belangloser Nachrichten. In ihren Kommentaren legt die PAZ den Maßstab preußischer Tugenden im besten Sinne an. Abonnieren auch Sie die Preußische Allgemeine Zeitung und lesen Sie wöchentlich tiefgründige Berichte von A wie Ahnenforschung, über B wie Bismarck, O wie Ostpreußen in Geschichte und Gegenwart, W wie Wochenrückblick bis Z wie Zweiter Weltkrieg. Kritisch. Konstruktiv. Klartext für Deutschland.