Rätselraten über Erhöhung der Fördermengen

Können sich OPEC und Russland nicht einigen oder wollen beide die Fracking-Konkurrenz aus den USA mit Dumpingpreisen in die Knie zwingen?

Von Norman Hanert

Der derzeitige Preissturz auf dem Ölmarkt hat das Potenzial, in die Wirtschaftsgeschichte einzugehen. Während weltweit die...


Anschluss verpasst

Die Coronavirus-bedingte Eintrübung der Wirtschaftsaussichten trifft diverse Großunternehmen in einer ohnehin schon schwierigen Lage

Von Norman Hanert

Wegen der anhaltenden Ausbreitung des neuartigen Coronavirus warnen die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und...


Krankenhausgemachter Pflegenotstand

Besser eine mexikanische Pflegekraft als eine heimische. Warum Hospitäler so gern vom Fachkräftemangel sprechen, aber dafür kaum Stellen offerieren

Von Dirk Pelster

Pünktlich zum Jahreswechsel sollten die Deutschen erneut wegen der angeblich an allen Ecken und Enden auf dem Arbeitsmarkt...


Goldene Achse gegen den Dollar

Malaysia, Katar, die Türkei und der Iran erstreben eine Goldwährung als Alternative zur US-Währung. Doch dagegen formiert sich ein Widerstand bei den US-Verbündeten unter Führung Saudi-Arabiens

Von Wolfgang Kaufmann

Im Jahr 2009 hatte der libysche Revolutionsführer Muammar al-Gaddafi, der damals als Vorsitzender der Afrikanischen Union...


Coronavirus offenbart den wahren Zustand des Landes

Russische Energiekonzerne müssen ihre Erwartungen für 2020 nach unten korrigieren – Bevölkerung erwartet mehr „Klarheit“ von der Regierung

Von Manuela Rosenthal-Kappi

Für Russland beginnt das neue Jahr wenig erfreulich: Das Corona-Virus und der Rückgang der Exporte nach China entblößen...


Deutschland droht eine teure Paketlösung

Der Kohleausstieg der EU ist ohne das Kohleland Polen nicht möglich. Der Nettoempfänger könnte sich seine Zustimmung teuer bezahlen lassen

Von Norman Hanert

Sogenannte „Klimaaktivisten“ setzen den Siemens-Konzern massiv unter Druck, um die Lieferung von Technik für ein Kohlebergwerk in...


„Nukleare Renaissance“ durch neuartige Mini-Reaktoren?

Ihre Vorteile sind vielfältig. In Großbritannien sollen bis 2029 gleich bis zu 15 „Small Nuclear Reactor“-Anlagen ans Netz gehen.

Von Norman Hanert

Während in Deutschland Ende 2022 die Stromerzeugung durch Kernkraft auslaufen soll, ist trotz der Katastrophe von Fukushima immer...


Kapitalismus schlittert in eine Vertrauenskrise

Nicht einmal jeder achte Deutsche glaubt, von der aktuellen Wirtschaftsordnung zu profitieren

Von Peter Entinger

Am Anfang der 2020er Jahre befindet sich der Kapitalismus in einer Vertrauenskrise. Nur zwölf Prozent der Deutschen glauben, dass...


Wer zahlt für den „Green Deal“?

Eine Billion Euro will Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen für die Klimapolitik ausgeben. Das wirft die Frage auf, woher das Geld kommen soll

Von Peter Entinger

Ursula von der Leyen denkt in großen Dimensionen. Als sie im Dezember 2019 erstmals die Pläne der EU-Kommission zum sogenannten...


Umsatzsteuerbetrug im großen Stil – und keine Besserung in Sicht

Wirtschaftwissenschaftler entdeckten, dass den Steuerangaben nach die Welt vielmehr exportiert als importiert hat, was unmöglich ist, aber massiv Steuern spart. Insbesondere die EU ist betroffen

Von Norman Hanert

Bei einer Analyse der weltweiten Handelsdaten haben das Institut für Weltwirtschaft Kiel (IfW Kiel) und das ifo Institut München...


Trotz lahmender Konjunktur soll die Zahl der Arbeitsplätze weiter steigen

Optimisten setzen auf die Digitalisierung, eine Erholung der Automobilindustrie und eine Entlastung des Arbeitsmarkts durch das beginnende Ausscheiden der Baby-Boomer

Von Peter Entinger

Im vergangenen Jahr mehrten sich die Anzeichen für eine konjunkturelle Eintrübung in der Bundesrepublik. Dennoch gibt es nun...


Stadtwerke München bauen einen Windpark in Norwegen

Wegen massiven Protests der Anwohner wurde die Anzahl der Windturbinen erheblich verringert. Norwegens Anti-Windkraft-Bewegung setzt auf antideutsche Ressentiments

Von Dagmar Jestrzemski

Auf der kleinen norwegischen Insel Frøya baut der der bayerischen Landeshauptstadt gehörende Energieversorger Stadtwerke...


„Das Ergebnis ist für die Branche ein Armutszeugnis“

Mehrere Dutzend Mitarbeiter der Stiftung Warentest führten verdeckt bei 16 Bausparkassen je sieben Gespräche zu drei verschiedenen Vorhaben. Nur ein geprüftes Institut schnitt bei dem Test mit „gut“ ab

Jahrzehntelang galt Bausparen in Deutschland als sichere Bank. Doch eine Studie der Stiftung Warentest für die Zeitschrift „Finanztest“ ist nun zu...


Deutsche Unternehmen erwarten Konjunkturrückgang auf breiter Front

Die aktuelle Konjunkturumfrage des IW und eine Umfrage der Deutschen Handelskammer in China lassen wenig Gutes für das neue Jahr erwarten. Die Ursachen sind sowohl international als auch hausgemacht

Die weltweite Verunsicherung hat die Wachstumsperspektiven in Deutschland deutlich nach unten gedrückt. Die Unternehmen erwarten für das Jahr 2020 in...


Italiens leichtes Spiel mit den Staatsschulden

Als im vergangenen Jahr die inzwischen aufgelöste italienische Koalitionsregierung aus sogenannten Links- und Rechtspopulisten einen Haushalt mit...


Zukunftsindustrie ohne Zukunft

Kritik an der Abstandsregelung von Windrädern – Anlagenbauer befürchten dauerhafte Flaute

Der Ausbau der Windenergie in Deutschland galt lange als zentraler Bestandteil der Energiewende. Doch um nahezu jedes neue Windrad gibt es Ärger. Die...


Chinahandel über Pillau und Rügen

Der Eisenbahn kommt neben Schiff und Flugzeug eine wachsende Bedeutung für die Neue Seidenstraße zu

Der Warenhandel zwischen China und Europa wird hauptsächlich über riesige Containerfrachtschiffe abgewickelt. Als zeitsparende Alternative werden...


Taschenspielertricks der Statistiker

Wie die Inflation im EZB-Raum niedriggerechnet wird, um die Politik des billigen Geldes zu legitimieren

Aus niedrigen Inflationszahlen leitet die Europäische Zentralbank für sich das Mandat ab, mit Hilfe von Niedrigzinsen und billionenschweren...


Zufrieden, aber pessimistisch

Die Gegenwart empfinden viele Deutsche als finanziell weniger problematisch als die Zukunft

Die finanzielle Zufriedenheit der Deutschen hat laut einer Studie einen neuen Höchststand erreicht und zieht sich durch alle Altersgruppen. Aufgrund...


Riad wälzt Öl-Risiken auf Anleger ab

Versiegende Quellen, Preisverfall und Krieg – Anteile des Staatskonzerns Saudi-Aramco werden verkauft

Es soll einer der größten Börsengänge der Geschichte werden. Schon mehrfach wurde er verschoben, nun sieht es so aus, als würde die staatliche...