Merkels Schatten über Mainz

Nähe zur Kanzlerin könnte deren (Partei-)Freundin Julia Klöckner den Sieg in Rheinland-Pfalz kosten

Lange sah es so aus, als wäre Julia Klöckner der Wahlsieg in Rheinland-Pfalz nicht mehr zu nehmen. Doch in der heißen Phase des Wahlkampfs drückt der Bundestrend die Stimmung der CDU. Die...


Aktuelle Umfrage

Koalition

Sollte die CSU die Regierung Merkel verlassen?

 

Politik

Fristlos, formlos, fruchtlos

Anzeigen gegen Merkel werden durchgehend abgewiesen – Strafrecht als politisches Instrument untauglich

Die Angst vor dem Sommer   Maßlose Härte: Die AfD soll weg, bevor die nächste Asylwelle hereinrollt
Europas Abwehrstellen überfordert   Im Kampf gegen die Dschihadisten rüstet nun Großbritannien seinen Inlandsgeheimdienst MI5 auf
Die eigenen Früchte   Warum die Essener Sozis nicht demonstrieren dürfen, wer sich den eigenen Tod wünscht, und wie sich Linke manchmal winden müssen / Der Wochenrückblick mit Hans Heckel
Die Rückkehr der Schlagbäume   Mit dem Festhalten an ihrer Einladungspolitik setzt Merkel das Europa ohne Binnengrenzen aufs Spiel

Preußen / Berlin

Linke Gewalt immer bedrohlicher

In Berlin-Friedrichshain entsteht ein rechtsfreier Raum, beherrscht von roten Rollkommandos

Chef-Planer Rettig wirft hin   Berliner Schloss: Warnschuss an die Politik vom »Macher« – droht jetzt die Kostenexplosion?
Hauptstadt der Sex-Täter   Nach den Silvester-Exzessen: Berlins Politik beschönigt weiter die brisante Lage

Wirtschaft

Nach dem Atomabkommen

Die wirtschaftliche Symbiose zwischen Deutschland und dem Iran ist möglich – falls die USA sie zulassen

Statistische Luftnummern   Experten sagen für 2016 solides Wachstum voraus – Doch wie aussagekräftig sind die Zahlen überhaupt?
»Informations- und Dialogoffensive«   Wie die EU, die Bundesregierung und der BDI die Skepsis der Bürger gegenüber TTIP zerstreuen wollen

Geschichte

Anfang mit vielen Hindernissen

Als die ersten Freiwilligen 1956 in die Kasernen einrückten, gab es für die neuen Streitkräfte noch nicht einmal einen Namen

Keine Artikel in dieser Ansicht.


Kultur / Gesellschaft

Unter Generalverdacht

Plötzlich sind Flüchtlinge keine Flüchtlinge mehr − Wie sich die Sprachkultur beim Umgang mit Zuwanderern langsam wandelt


Neue Bücher

:
In Ruhe abwarten

Physikprofessor Ganteför äußert provokante Ideen zur Energiewende

Niemand, der dieses Buch in die Hand nimmt, wird völlig unvoreingenommen darin lesen. Je nachdem, ob man den Klimawandel für bedrohlich hält oder dem Weltbild des Autors Gerd Ganteför, seines...

Die Preußische Allgemeine Zeitung – die deutsche Wochenzeitung für Politik, Kultur und Wirtschaft. Die PAZ spricht eine geschichtsbewusste Leserschaft an und vertritt den Gedanken einer deutschen Leitkultur. Preußisch korrekt statt politisch korrekt – die PAZ berichtet über Themen, die andere Wochenzeitungen lieber verschweigen. Unsere preußisch-wertkonservative Berichterstattung bietet Ihnen einen ungeschönten Blick auf das Zeitgeschehen und Woche für Woche Orientierung in der Flut oft belangloser Nachrichten. In ihren Kommentaren legt die PAZ den Maßstab preußischer Tugenden im besten Sinne an. Abonnieren auch Sie die Preußische Allgemeine Zeitung und lesen Sie wöchentlich tiefgründige Berichte von A wie Ahnenforschung, über B wie Bismarck, O wie Ostpreußen in Geschichte und Gegenwart, W wie Wochenrückblick bis Z wie Zweiter Weltkrieg. Kritisch. Konstruktiv. Klartext für Deutschland.