Späte Anerkennung für Wolfskinder

Christopher Spatz über Ostpreußens Hungerüberlebende und ihre Aussicht auf eine baldige Entschädigung

Über 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs erhalten die sogenannten Wolfskinder die Möglichkeit, einen Antrag auf Entschädigung zu stellen. Eltern- und anhanglos geworden, streiften die Kinder...


Aktuelle Umfrage

Dieselskandal

Was steckt hinter der Dieselkrise?

 

Politik

Bürger in Starre versetzt

Terror: Wie sich die Politik geschickt vor einer Abrechnung schützt

»Wo ein Russe ist, ist Russland!«   Fast jeder Dritte Bewohner Estlands ist ein gebürtiger Russe – Wie gefährdet ist das Land dadurch?
Logik eines Irrsinns   Warum Trump dasselbe tat wie Sanders, wieso das aber ganz anders gewertet wird, und wohin uns das wohl wieder führen könnte / Der Wochenrückblick mit Hans Heckel
Kein Kompromiss in Sicht   Sudetendeutsche Landsmannschaft will neue Satzung verabschieden – Es ist schon der dritte Anlauf
Lukratives Trugbild   Der »Klimawandel« ist nichts als ein Konstrukt, mit dem sich gutes Geld verdienen lässt

Preußen / Berlin

Merkel besucht Stasi-Gefängnis

Kanzlerin lobt das Engagement der Gedenkstätte Hohenschönhausen gegen Linksextremismus

Für Müller wird es eng   Berliner SPD steht vor historischem Wahldebakel − »Anti-Sarrazin« schielt auf Chefposten
»Da habe ich keine Zahlen«   Brandenburgs Verfassungsschutz: Radikal-islamische Gefährder werden rapide mehr

Wirtschaft

Bald darf der Sündenbock ran

Soll ein Deutscher auf EZB-Chef Draghi folgen? Der müsste dann für die Fehler seiner Vorgänger büßen

Wirtschaftskrieg gegen Europa   US-Sanktionen zielen nicht nur auf Russland, sondern den ganzen europäischen Kontinent
»America First« erwischt die EU eiskalt   Russland-Sanktionen der USA schaden europäischen Firmen – Erste Insolvenzen in Deutschland

Geschichte

Was wusste der Westen im Kalten Krieg?

Welche »Quellen« die Geheimdienste der Westalliierten und der Bundesrepublik CIA, MI6, DGSE und BND im Osten besaßen

Thomas Dehler – ein »gescheiterter Politiker«?   Vor 50 Jahren starb der Gegenspieler Adenauers, erste Justizminister der Bundesrepublik und FDP-Vorsitzende von 1954 bis 1957
Wie Frankreich heute den Krieg von 70/71 sieht   Die Ausstellung »France – Allemagne(s) 1870–1871. La guerre, la commune, les mémoires« im Pariser Musée de l’Armée

Kultur / Gesellschaft

Galerie der Schrumpfköpfe

Die 14. Kasseler documenta trumpft mit politischen Provokationen auf – Künstlerin setzt Sturmgewehre als Mittel der Kunst ein

Feiner Pinselstrich   Die erstaunliche Wiederentdeckung der Jane Austen – Die britische Romanautorin starb vor 200 Jahren
Elton Johns Ballett-Diva   Das Musical nach dem Film – »Billy Elliot« wird jetzt auf der Bühne zum Tänzer

Mensch & Zeit

»Spiegel« in Scherben

»Im Zweifel links« und allwissendes Gehabe ziehen nicht mehr – Das Hamburger Politmagazin leidet unter Auflagenschwund

Kinder sind happy, Erwachsene doof   Ein Phänomen, das viele Politiker freut und verantwortungsvolle Denker erschreckt: Die Infantilisierung unserer Gesellschaft
Von Liebeskaspern und Gefühlsgangstern   Warum heiße Urlaubsflirts oft tragisch enden – und was das AMIGA-Syndrom damit zu tun hat

Bücher im Gespräch

»Eine Ansammlung von Kleingeistern«

Christoph Hickmann und Daniel Sturm zeichnen mit kritischem Blick Sigmar Gabriels Parteikarriere in der SPD nach

Das vorliegende Buch entstand offensichtlich, als man Sigmar Gabriel noch als SPD-Bundeskanzler-Kandidaten ansah. Die Autoren, Journalisten der „Süddeutschen Zeitung" und der „Welt“, haben ihn...

Die Preußische Allgemeine Zeitung – die deutsche Wochenzeitung für Politik, Kultur und Wirtschaft. Die PAZ spricht eine geschichtsbewusste Leserschaft an und vertritt den Gedanken einer deutschen Leitkultur. Preußisch korrekt statt politisch korrekt – die PAZ berichtet über Themen, die andere Wochenzeitungen lieber verschweigen. Unsere preußisch-wertkonservative Berichterstattung bietet Ihnen einen ungeschönten Blick auf das Zeitgeschehen und Woche für Woche Orientierung in der Flut oft belangloser Nachrichten. In ihren Kommentaren legt die PAZ den Maßstab preußischer Tugenden im besten Sinne an. Abonnieren auch Sie die Preußische Allgemeine Zeitung und lesen Sie wöchentlich tiefgründige Berichte von A wie Ahnenforschung, über B wie Bismarck, O wie Ostpreußen in Geschichte und Gegenwart, W wie Wochenrückblick bis Z wie Zweiter Weltkrieg. Kritisch. Konstruktiv. Klartext für Deutschland.