Der tiefe Fall des Martin Winterkorn

Dem Ex-VW-Vorstandsvorsitzenden droht neben Entschädigungsforderungen auch Freiheitsentzug

Der frühere VW-Chef Martin Winterkorn war einer der mächtigsten Männer der Bundesrepublik. Damit ist es vorbei. Seine politischen Freunde gehen auf Distanz, sogar der Ruin könnte ihm...


Aktuelle Umfrage

Was wäre jetzt die Lösung?

 

Politik

Sieg nach Punkten für Kim Jong-un

Doch beide koreanische Staatsführer werten ihr Gipfeltreffen als Erfolg

Rupert Scholz für neues Asylrecht   Der Staatsrechtler und Ex-Bundesverteidigungsminister moniert Verfassungsverstöße der Bundesregierung
Zeichen von Panik   »Brauner Schmutz«: CSU attackiert AfD mit äußerster Härte
Wendezeit in Armenien   »Samtene Revolution« in der Kaukasusrepublik – Die Opposition stellt jetzt den neuen Regierungschef
Koalitionskrise im Musterländle   Noch hält der Mangel an einer Alternative Grün und Schwarz in Baden-Württemberg zusammen

Preußen / Berlin

Blanke Nerven bei Schwarz-Rot-Grün

In Sachsen-Anhalts »Kenia-Koalition« wird der Ton immer rauer − Knallt es bald?

Paukenschlag in Brandenburg   Sechs Landräte und vier Bürgermeister gewählt: AfD zweimal bei rund 40 Prozent
»Schinkel feiern!«   Die neue Bauakademie soll Architekturmuseum und Denkfabrik werden – Wettbewerb abgeschlossen

Wirtschaft

Die EU will bei der GAP sparen

Für die Gemeinsame Agrarpolitik sollen ab 2021 rund sieben Prozent weniger ausgegeben werden

»Die Hochstimmung verfliegt«   Die Konjunktur in Deutschland scheint auf hohem Niveau zu schwächeln
Warum Müller Diess weichen musste   Selten bündelten sich bei VW derart viele Aufgaben und Funktionen bei einem Vorstandsvorsitzenden

Geschichte

Copernicus hob die Welt aus den Angeln

Die Bewegung der Himmelskörper veränderte das Universum

Eine Herausforderung bis heute   Karl Marx – Vor 200 Jahren wurde der Mann geboren, der eine Lunte an die Weltgeschichte legte
Gleich mit einem doppelten Tabu belegt   Ausländerkriminalität im »ersten sozialistischen Staat auf deutschem Boden«

Kultur / Gesellschaft

Urige Töne, uralte Rhythmen

Klanggenuss in der Steinzeit – Ausstellung in Brandenburg rekonstruiert die Musik unserer Urahnen

Hier war der Teufel los   Vor 325 Jahren entstand Leipzigs Oper – Ihr heutiger Säulenheiliger Richard Wagner wird im Mai mit Festtagen geehrt
Marx-Opa auf allen vieren   Ein großväterliches Schreckgespenst geht um – Mario Adorf schlüpft für einen TV-Film in die Haut von Karl Marx

Mensch & Zeit

Das Geburtsfest der Kirche

Pfingsten mahnt die Christen, den Missionsbefehl des Heiligen Geistes wieder ernst zu nehmen

Wo das Gangstertum zur Ikone wurde   Weil sie meist »Minderheiten« angehören, werden Gewalt und Frauenverachtung bei »Gangsta-Rappern« hingenommen
Adrenalin ist ein echtes Wundermittel   Wie endet Uta Ogilvies »kleines Demokratie-Experiment«? Sie erzählt es in Teil II ihrer Geschichte

Bücher im Gespräch

Wer fürchtet die Demokratie?

Bereits der Buchdeckel von „Die Angst der Eliten. Wer fürchtet die Demokratie?“ spricht für sich. Das Wort „Eliten“ ist mit dickem Stift blutrot durchkreuzt, der Autor Paul Schreyer hat ganz...

Die Preußische Allgemeine Zeitung – die deutsche Wochenzeitung für Politik, Kultur und Wirtschaft. Die PAZ spricht eine geschichtsbewusste Leserschaft an und vertritt den Gedanken einer deutschen Leitkultur. Preußisch korrekt statt politisch korrekt – die PAZ berichtet über Themen, die andere Wochenzeitungen lieber verschweigen. Unsere preußisch-wertkonservative Berichterstattung bietet Ihnen einen ungeschönten Blick auf das Zeitgeschehen und Woche für Woche Orientierung in der Flut oft belangloser Nachrichten. In ihren Kommentaren legt die PAZ den Maßstab preußischer Tugenden im besten Sinne an. Abonnieren auch Sie die Preußische Allgemeine Zeitung und lesen Sie wöchentlich tiefgründige Berichte von A wie Ahnenforschung, über B wie Bismarck, O wie Ostpreußen in Geschichte und Gegenwart, W wie Wochenrückblick bis Z wie Zweiter Weltkrieg. Kritisch. Konstruktiv. Klartext für Deutschland.