Inhaltsverzeichnis

© Preußische Allgemeine Zeitung www.preussische-allgemeine.de

Ausgabe 33/17 18.08.17

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Die große Ablenkung
Wahlkampf bizarr: Merkel und Schulz klammern heikle Punkte gemeinsam aus
Hans Heckel

Keine Gefahr
Jan Heitmann

Geld für »Wolfskinder«
Betroffene können jetzt Antrag auf Entschädigung stellen
Jan Heitmann

Als Schlepper enttarnt
NGO-Schiffe schalten Transponder ab, um nicht geortet zu werden
Jan Heitmann

S. 2 Aktuell

Lukratives Trugbild
Der »Klimawandel« ist nichts als ein Konstrukt, mit dem sich gutes Geld verdienen lässt
Wolfgang Thüne

MELDUNGEN

»Bild-Zeitung von rechts«
Neues Boulevardblatt »Deutschland-Kurier« schließt Lücke bei den konservativen Printmedien
Jan Heitmann

S. 3 Deutschland

Kein Kompromiss in Sicht
Sudetendeutsche Landsmannschaft will neue Satzung verabschieden – Es ist schon der dritte Anlauf
Gernot Facius

MELDUNGEN

Was weiß Dresden?
Riesige ungenutzte Asyllager lassen neue Welle befürchten
Wolfgang Kaufmann

S. 4 Diesel in der Diskussion

Schrott nach wenigen Jahren?
Nach Abgas-Skandal: Auto-Konzerne fördern Umstieg auf moderne Dieselfahrzeuge
Manuela Rosenthal-Kappi

ZEITZEUGEN

Noch nicht serienreif
Politik fördert E-Mobilität trotz mangelnder Alltagstauglichkeit
Manuela Rosenthal-Kappi

Trotz Kritik ist Diesel unverzichtbar
Manuela Rosenthal-Kappi

S. 5 Preussen/Berlin

Merkel besucht Stasi-Gefängnis
Kanzlerin lobt das Engagement der Gedenkstätte Hohenschönhausen gegen Linksextremismus
Michael Leh

Ganz dezent wächst ein Bürgerblock
Von Theo Maass
Theo Maass

Front gegen Autofahrer
Berlins Verkehrssenatorin Günther setzt ganz auf das Fahrrad
Hans Lody

A100 wird gebaut
BUND scheitert bei Berliner Behörde
Hans Lody

Chinesen zeigen Hitlergruß
Hans Lody

S. 6 Ausland

»Wo ein Russe ist, ist Russland!«
Fast jeder Dritte Bewohner Estlands ist ein gebürtiger Russe – Wie gefährdet ist das Land dadurch?
Friedrich-Wilhelm Schlomann

MELDUNGEN

Kriegsgefahr im Himalaya
Grenzstreit zwischen Indien und China droht weiter zu eskalieren
Thomas W. Wyrwoll

Überraschende Kehrtwende
Paris will größte Schiffswerft des Landes nicht Italienern überlassen
Norman Hanert

S. 7 Wirtschaft

Bald darf der Sündenbock ran
Soll ein Deutscher auf EZB-Chef Draghi folgen? Der müsste dann für die Fehler seiner Vorgänger büßen
Norman Hanert

Eine Art Öko-Firma?
Warum die Deutsche Umwelthilfe den Diesel bekämpft
Peter Entinger

Wahlkampfhelfer Wirtschaft
Die Deutschen sind mehrheitlich zufrieden, und das hilft Merkel
Peter Entinger

MELDUNGEN

S. 8 Forum

Hanebüchen
Manuela Rosenthal-Kappi

Generation Interrail
Volker Kleinophorst

Frei gedacht
Die Siebengescheiten oder Neunmalklugen
Eva Herman

S. 9 Kultur

Die Sprach-Rempler
Die vor 400 Jahren gegründete »Fruchtbringende Gesellschaft« und ihre späten Früchte in der heutigen Welt
Harald Tews

Helden der Kindheit
Aus dem Kinderzimmer ins Museum – Bundeskunsthalle widmet sich der Comic-Kunst
Andreas Rüdig

Blondes Gift
Mauerfall als Kulisse für »Atomic Blonde«
Harald Tews

MELDUNGEN

S. 10 Geschichte & Preußen

Die rasenden »Schädlinge ausmerzen«
60 Jahre Tempolimit in geschlossenen Ortschaften – Nur sehr zögerlich bediente Deutschland das Bremspedal
Klaus J. Groth

Wie die CIA den Drogenhandel protegiert hat
Auf der Suche nach Verbündeten im Kampf gegen vermeintliche oder reale Gegner sind die USA nicht wählerisch
Wolfgang Kaufmann

S. 11 Geschichte & Preussen

Stachel im Fleisch der Politik
Allen Widrigkeiten zum Trotz halten die Schützen im Süden des 1919 geteilten Tirols an der Landeseinheit fest
Reinhard Olt

S. 12 Mensch & Zeit

Freundlich ins Jenseits gebissen
Wie viel Natur steckt eigentlich wirklich in den Tierfilmen des Fernsehens?
Ulrike Dobberthien

Der Moment der Woche

Petzen hat jetzt Konjunktur
Wolfgang Kaufmann

Rechtschaffen…
… oder mieses Denunziantentum? Drei Fälle

S. 13 Das Ostpreußenblatt

»Solar-Regatta« auf dem Oberteich
In Königsberg führten Teilnehmer aus Russland, Deutschland und Ungarn ihre technischen Erfindungen vor
Jurij Tschernyschew

Allenstein erhält neue Sehenswürdigkeit
Eine 2011 entdeckte mittelalterliche Stadtmauer wurde freigelegt – Ausschreibungsergebnis veröffentlicht
Edyta Gladkowska

MELDUNGEN

S. 14 Ostpreußische Familie

Lewe Landslied, liebe Familienfreunde
Ruth Geede

Östlich von Oder und Neisse
Verliert Rübezahl seine Muttersprache?
Der Nationalpark Riesengebirge will sich erklärtermaßen auch der Kulturgeschichte annehmen
Chris W. Wagner

Die ostpreußische Familie
Ruth Geede

S. 15 Glückwünsche

Wir gratulieren...

S. 16 Heimatarbeit

Heimatarbeit

S. 17 Heimarbeit

Landsmannschaftliche Arbeit

S. 20 Leserforum

Statt zu mosern, sollten Jugendliche aktiv werden
Zu: Wie denken die Wähler von morgen? (Nr. 30)

»Lieber nicht schießen«
Zu: Sind Polizisten feige?

Karl, der Käfer, wurde fortgejagt
Zu: Die Legende vom Insektensterben (Nr. 30)

Kranke Gesetze
Zu: Mehr als verdient (Nr. 30)

Was den Abgeordneten wichtig ist
Zu: So versagt der Bundestag (Nr. 28)

»Plan B« für Deutschland
Zu: Der Plan (Nr. 31)

S. 21 Lebensstil

Ein erster Gesundheitsapostel
Dem vor 150 Jahren geborenen Schweizer Heilpraktiker Maximilian Oskar Bircher-Benner verdankt die Welt das Müsli
Dagmar Jestrzemski

Die Zwergenfiguren vom Dichter-Schloss
Schloss Wiepersdorf und seine »Callot-Figuren« – Hier lebten die Romantiker Achim und Bettine von Arnim
Martin Stolzenau

Ein Park wird zur Musikbühne
Harald Tews

S. 22 Bücher im Gespräch

»Zerschlagen, demaskieren, entlarven«
Volker Weiß warnt alarmistisch vor einer Neuen Rechten in Deutschland – Daniel-Pascal Zorn mahnt zu mehr Demokratie
Bernd Kallina

Erfolgreicher Elvis
Bilder zum 40. Todestag
Manuela Rosenthal-Kappi

Alle Planung hat Grenzen
Vorträge von Karlheinz Marquardt, die Entscheider beherzigen sollten
Wolfgang Thüne

Jochen Klepper als Romancier
Der Autor von Gesangbuchliedern korrigiert in einem monumentalen Roman das Negativbild von Friedrich Wilhelm I.
Dagmar Jestrzemski

S. 24 Panorama

MELDUNGEN

MEINUNGEN

Logik eines Irrsinns
Warum Trump dasselbe tat wie Sanders, wieso das aber ganz anders gewertet wird, und wohin uns das wohl wieder führen könnte / Der Wochenrückblick mit Hans Heckel
Hans Heckel

Zur Person
Good Bye, General Lee
Harald Tews

Die Preußische Allgemeine Zeitung – die deutsche Wochenzeitung für Politik, Kultur und Wirtschaft. Die PAZ spricht eine geschichtsbewusste Leserschaft an und vertritt den Gedanken einer deutschen Leitkultur. Preußisch korrekt statt politisch korrekt – die PAZ berichtet über Themen, die andere Wochenzeitungen lieber verschweigen. Unsere preußisch-wertkonservative Berichterstattung bietet Ihnen einen ungeschönten Blick auf das Zeitgeschehen und Woche für Woche Orientierung in der Flut oft belangloser Nachrichten. In ihren Kommentaren legt die PAZ den Maßstab preußischer Tugenden im besten Sinne an. Abonnieren auch Sie die Preußische Allgemeine Zeitung und lesen Sie wöchentlich tiefgründige Berichte von A wie Ahnenforschung, über B wie Bismarck, O wie Ostpreußen in Geschichte und Gegenwart, W wie Wochenrückblick bis Z wie Zweiter Weltkrieg. Kritisch. Konstruktiv. Klartext für Deutschland.