Inhaltsverzeichnis

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Druck auf Merkel wächst
Seehofers Teilrückzug lässt kritische Fragen zur CDU-Chefin noch lauter werden
Hans Heckel

FDP führt bei Wirtschaftskompetenz
Umfrage unter Fachjournalisten – Regierung und Unionsfraktion punkten nur wegen Schäuble
J.H.

Gegängelte Firmen
Bürokratie treibt Unternehmen ins Ausland

Jan Heitmann:
Windelweich

S. 2 Aktuell

Schlimmer als vor dem Euromajdan
Statt EU-Beitritt: Niedrige Löhne und bittere Armut belasten Ukraine– Poroschenkos Beliebtheitswerte sinken
Manuela Rosenthal-Kappi

Petersburger Dialog politisch aufgewertet
Forum tagte erstmals in Berlin – Ronald Pofalla kritisiert russisches Agentengesetz
Jurij Tschernyschew

MELDUNGEN

S. 3 Deutschland

An Lafontaine scheiden sich die Geister
Turbulenter Parteitag der Saarlinken in Völklingen – Jochen Flackus zum neuen Vorsitzenden gewählt
Peter Entinger

Richtungsstreit in der DITIB
Die Reformer kämpfen gegen die Traditionalisten
P.E.

»Politiker-Stalking«
Extra-Straftatbestand zum Schutz von Mandatsträgern gefordert
Norman Hanert

MELDUNGEN

S. 4 Völkermord

Früher war Völkermord legal
Erst 1948 verabschiedeten die Vereinten Nationen eine Konvention zur Bestrafung
Dirk Pelster

»Tötet alle Deutschen«
»Völkermord« ist ein Bestandteil der Geschichtspolitik geworden
D.P.

Die Vertreibung war ein Völkermord

Zeitzeugen

S. 5 Preussen/Berlin

Stadtstaaten fürchten das Jahr 2019
Innensenatoren: Wenn die Residenzpflicht für Asylsucher ausläuft, droht Massenansturm
Norman Hanert

Extrawurst
Theo Maass

Senatorin in der Klemme
Grundschullehrer fordern mehr Geld – Finanzsenator lehnt ab
Hans Lody

Masse statt Klasse
79 Regisseure meutern gegen Berlinale-Chef Dieter Kosslick
Harald Tews

S. 6 Ausland

Geburtenexplosion vor der Haustür
Afrikas Bevölkerung wächst viel schneller als seine Wirtschaft, und die EU soll helfen
Peter Entinger

Linkes Kartell im Wanken
In den USA investieren Konservative in die Medienbranche
P.E.

Verzicht nur scheinbar
Frankreichs Premier fordert »geschlechtergerechte« Sprache
Eva-Maria Michels

MELDUNGEN

S. 7 Wirtschaft

Ein schwarzer Schlund
Die Wirtschaft wächst, die Bürokratie noch mehr – Allerorten klagen Firmen über den Behördenirrsinn
Frank Horns

Chance zur Agrarreform
Durch den Brexit werden die Karten neu gemischt
Norman Hanert

Mindestlohn für Ausländer
Katar gibt dem internationalen Druck vor der WM minimal nach
Bodo Bost

MELDUNGEN

S. 8 Forum

Biest im Busch
Hans Heckel

Geschäfte mit dem Holocaust
Thomas W. Wyrwoll

Frei gedacht
Ungleicher Kampf
Eva Herman

S. 9 Kultur

Ikone des Klassizismus
Revolutionäre Kunst-»Gedanken« – Zum 300. Geburtstag des »ersten Kunsthistorikers«: Johann Joachim Winckelmann
Harald Tews

Winckelmanns Erben
Ein deutsches Haus – Das Kunsthistorische Institut in Florenz feiert
H. Tews

Atelier in den Wolken
Karlsruhe präsentiert »Metamorphosen« des Paul Cézanne
Veit-Mario Thiede

S. 10 Geschichte & Preussen

Der blutige Umsturz beendete den Krieg
Mit Friedensverhandlungen wollte Leo Trotzki die Revolution beschleunigen
Klaus J. Groth

Als die Deutschen Jerusalem räumten
Vor 100 Jahren überließen Falkenhayns Truppen die Heilige Stadt den Briten
Bodo Bost

S. 11 Geschichte & Preussen

Ein Schlosser ermöglichte das Schnellfeuer
Johann Nikolaus von Dreyse entwickelte das Zündnadelgewehr und den ersten tauglichen Hinterlader
Manuel Ruoff

Der Autodidakt entdeckte nicht nur den Sauerstoff
Die von ihm begründete Gasanalyse erschloss dem vor 275 Jahen geborenen Apotheker und Chemiker Carl Wilhelm Scheele neue Welten
Martin Stolzenau

S. 12 Mensch & Zeit

»Boykottiert Lidl!«
Oder vielleicht doch nicht? Was bringen Verbraucherstreiks heutzutage überhaupt?
W. Kaufmann

Moment der Woche

Bekenntnisse eines Grapschers
Mannsein wird zur psychiatrischen Schmuddel-Diagnose – Frausein zum permanenten Opferstatus kultiviert – Eine Abrechnung
Burkhard Voß

S. 13 Das Ostpreußenblatt

Königsberger wegen WM verärgert
Wegen erwarteter Touristen und höheren Polizeiaufgebots: Bürger sollen die Stadt verlassen
Jurij Tschernyschew

Regen behindert Seeverkehr
Hochwasser machte Schutzmaßnahmen erforderlich

Geld für Kirchen
EU bewilligt Mittel für sakrale Denkmäler

MELDUNGEN

S. 14 Ostpreussische Familie

Lewe Landslied, liebe Familienfreunde,

Jugendliche mit Gespür für den richtigen Ton
Deutscher Schülerpreis würdigt die Wehmut um den Riss entlang der Neiße
Chris W. Wagner

S. 15 Glückwünsche

Wir gratulieren

S. 16 Heimatarbeit

Aus den Heimatkreisen

S. 17-19 Heimatarbeit

Landsmannschaftliche Arbeit

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Advent

Exilheimat für Sinterklaas
Potsdams bunte weihnachtliche Vielfalt – Adventsmärkte auf Holländisch, Russisch, Böhmisch und Polnisch
Barbara Eising

Wo die Kristallfee herabschwebt
Advent jenseits der großen Städte – Von Bückeburg bis Lindau stimmt man sich auf eigene Weise auf Weihnachten ein
D. Jestrzemski

S. 22 Bücher im Gespräch

Schicksalhafte Familiengeschichte im Kalten Krieg
Friedrich-Wilhelm Schlomann

Väter als Vorbilder
Dagmar Jestrzemski

Psychoanalytiker hält Deutsche für gestört
Wolfgang Kaufmann

Weihnacht in Masuren
MRK

Hör ich das friedliche Gesumm
Silvia Friedrich

S. 23 Anzeige Rautenberg Buchhandlung

Anzeige Rautenberg Buchhandlung

S. 24 Panorama

Der satirische Wochenrückblick mit Hans Heckel
Stabil zum Chaos / Was eine neue Groko verheißt, warum unsere europäischen Freunde sie so händeringend erhoffen, und wann wir am Ziel sind

MELDUNGEN / ZUR PERSON

MEINUNGEN

Die Preußische Allgemeine Zeitung – die deutsche Wochenzeitung für Politik, Kultur und Wirtschaft. Die PAZ spricht eine geschichtsbewusste Leserschaft an und vertritt den Gedanken einer deutschen Leitkultur. Preußisch korrekt statt politisch korrekt – die PAZ berichtet über Themen, die andere Wochenzeitungen lieber verschweigen. Unsere preußisch-wertkonservative Berichterstattung bietet Ihnen einen ungeschönten Blick auf das Zeitgeschehen und Woche für Woche Orientierung in der Flut oft belangloser Nachrichten. In ihren Kommentaren legt die PAZ den Maßstab preußischer Tugenden im besten Sinne an. Abonnieren auch Sie die Preußische Allgemeine Zeitung und lesen Sie wöchentlich tiefgründige Berichte von A wie Ahnenforschung, über B wie Bismarck, O wie Ostpreußen in Geschichte und Gegenwart, W wie Wochenrückblick bis Z wie Zweiter Weltkrieg. Kritisch. Konstruktiv. Klartext für Deutschland.