Konservativ, christlich, halbkonspirativ

Was »Christen in der AfD« bewegt und was Nicolaus Fest dazu sagt

Die Einladung ist mündlich ergangen. Sie war verbunden mit der Bitte, sie weiterzugeben, zugleich aber darauf zu achten, dass Zeit und Ort nicht...


Weiter auf Kollisionskurs

Syrien: Der große Knall zwischen den Großmächten ist nur vorerst abgewendet

Beim nächsten US-Schlag gegen Damaskus will er zurückschlagen, sagt Putin. Ab jetzt ist er Gefangener seiner Worte.Die europäische „Urkatastrophe“...


Historisches Areal wird erweckt

Der ehemalige Reichssportflughafen Rangsdorf bei Berlin: Wohnen an geschichtsträchtigem Ort

Der ehemalige Flugplatz Rangsdorf ist verbunden mit Namen wie Heinz Rühmann, Beate Uhse und Claus Schenk Graf von Stauffenberg. Nach Jahrzehnten des...


Nun also doch

Gegen »Rechts«: Linke korrigieren ihre kritische Haltung zu bundesdeutschen Geheimdiensten

Im linksgrünen Spektrum gehörte die Forderung nach Abschaffung des Verfassungsschutzes lange Zeit zum politischen Standardprogramm. Inzwischen ist...


Kontrapunkt zum US-Protektionismus

Freihandelsabkommen zwischen der EU und südamerikanischer Mercosur vor der Unterzeichnung

Im Windschatten der allgemeinen Aufregung über Präsident Donald Trumps Ankündigung von neuen US-Zöllen hat die Europäische Union hinter...


Flucht vor dem schlechten Wetter?

Über die Frage der Bedeutung des unterstellten Klimawandels für die Migration scheiden sich die Geister

Der angebliche Klimawandel könnte zum Hauptfluchtgrund werden, prognostizierte schon 2009 das Hochkommissariat der Vereinten Nationen für...


Katyn – das Massaker und die Lüge

Eine »Verschwörung des Schweigens« – Die Verbündeten deckten Josef Stalins Massenmord lange

In der an Verlogenheit, Niedertracht und Brutalität reichen Geschichte des Zweiten Weltkrieges nimmt Katyn einen besonderen Platz ein. Katyn steht...


Mehr als Pleiten, Pech und Pannen

Welche systematischen Schwächen zu den Fehlleistungen der bundesdeutschen Geheimdienste seit 1949 geführt haben

Die drei bundesdeutschen Geheimdienste stehen schon seit Längerem in der Kritik. Verantwortlich hierfür sind allerlei Fehlleistungen, die in ganz...


Königin der Belle Epoque

Kaiser Wilhelm II. war einer ihrer Bewunderer – Die Sizilianerin Franca Florio und ihr berühmtes Porträt

Als Kulturhauptstadt Italiens präsentiert Palermo 2018 über 800 zusätzliche Kulturereignisse, darunter bis 20. Mai eine Ausstellung von Giovanni...


Vier auf einen Schlag

1918 starb ein Quartett Wiener Künstler – Ein Ausstellungsreigen widmet sich deren Leben und Werk

Malerei, Architektur, Design: Ohne Klimt, Schiele, Wagner und Moser ist Wien um 1900 nicht vorstellbar. Sie alle starben vor 100 Jahren.Das Jahr 1918...


Die Preußische Allgemeine Zeitung – die deutsche Wochenzeitung für Politik, Kultur und Wirtschaft. Die PAZ spricht eine geschichtsbewusste Leserschaft an und vertritt den Gedanken einer deutschen Leitkultur. Preußisch korrekt statt politisch korrekt – die PAZ berichtet über Themen, die andere Wochenzeitungen lieber verschweigen. Unsere preußisch-wertkonservative Berichterstattung bietet Ihnen einen ungeschönten Blick auf das Zeitgeschehen und Woche für Woche Orientierung in der Flut oft belangloser Nachrichten. In ihren Kommentaren legt die PAZ den Maßstab preußischer Tugenden im besten Sinne an. Abonnieren auch Sie die Preußische Allgemeine Zeitung und lesen Sie wöchentlich tiefgründige Berichte von A wie Ahnenforschung, über B wie Bismarck, O wie Ostpreußen in Geschichte und Gegenwart, W wie Wochenrückblick bis Z wie Zweiter Weltkrieg. Kritisch. Konstruktiv. Klartext für Deutschland.