Inhaltsverzeichnis

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Gesellschaft
Soll die Macht allein in den Händen einer zögernden Kanzlerin liegen? 
In der Corona-Krise zeigen sich die Stärken eines breit aufgestellten Staatswesens – und einer ebenso breitgefächerten medialen Öffentlichkeit
René Nehring

S. 2 Thema der Woche

Pandemien Die länder- und kontinentübergreifende Ausbreitung von menschlichen Krankheiten ist wahrlich nichts Neues. Aber die Corona-Krise besitzt einige Besonderheiten, die Grund zur Sorge geben sollten
Wahrlich kein Ruhmesblatt
Wie die Weltgesundheitsorganisation und Europa auf die aktuelle Corona-Pandemie reagiert haben
Wolfgang Kaufmann

Geschichte
Mindestens 20 Pandemien in den vergangenen 2000 Jahren
Trotz jahrtausendelanger Erfahrung sind die sozioökonomischen Folgen der aktuellen Pandemie unabsehbar

Rahmenbedingungen
Was die Corona-Krise verschärft

S. 3 Seite drei

Italienische Beobachtungen
Die zahlreichen Corona-Toten in Italien führen nicht nur zur Schließung des öffentlichen Lebens, sondern auch zu Fragen und Diskussionen um die Zukunft des eigenen Landes, der Europäischen Union – und unserer Freiheit
Wulf D. Wagner

S. 4 Deutschland

Generationen-zynismus
„Corona rettet die Welt“
Wie linke Intellektuelle die Krankheit bejubeln und Zuspruch beim medialen Establishment finden
Wolfgang Kaufmann

AfD
Kompromiss im parteiinternen „Flügel“-Streit
Bundesvorstand beschließt, dass sich das Netzwerk um Höcke und Kalbitz selbst auflöst
Peter Entinger

Meldungen

S. 5 Preussen & Berlin

Medizin
Das unbeachtete Wirtschaftswunder
Mit dem Projekt „Gesundheitsstadt Berlin 2030“ strebt die Hauptstadt zur Weltspitze der Forschung
Norman Hanert

Trotz Corona
Der Kampf gegen Autofahrer geht weiter
Berlin: Leute sollen Kontakte meiden – doch Verkehrspolitiker attackieren weiterhin Individualverkehr
Frank Bücker

Kolumne 
Berlin paradox 
VeraLengsfeld

Meldung

S. 6 Ausland

Thailand
Wenig Grund zur Hoffnung
Friedensgespräche zwischen Regierung und muslimischen Separatisten aus den Südprovinzen
Wolfgang Kaufmann

Saudi-Arabien
Mit Waffengewalt gegen Einwanderungswillige
Tausende werden von Grenzsoldaten erschossen, wenn sie nicht schon vorher im Jemen verhungert sind
Bodo Bost

Meldungen

S. 7 Wirtschaft

Wirtschaftshilfen
Ein Spiel mit dem Feuer 
Gegen Massenpleiten stellt der Staat Abermilliarden bereit. Das wird nicht nur helfen, sondern auch die „Zombifizierung“ der Wirtschaft verschärfen
Dirk Pelster

Luftfahrtbranche
Corona setzt Fluglinien und Flugzeugbauern zu
Washington soll intervenieren und wird es wohl auch – Lage von Lufthansa und Airbus relativ komfortabel
Norman Hanert

Meldungen

S. 8 Forum

Kommentare
Das Monster Inflation
Hans Heckel

Unter dem Radar
Erik Lommatzsch

Kolumne
„Es gibt kein Volk“
Florian Stumfall

S. 9 Kultur

Belastungsprobe für Überlebenskünstler
Kein Kino, kein Theater, keine Ausstellungen – Die Corona-Krise trifft viele Kunst- und Kultureinrichtungen bis ins Mark
Harald Tews

TV-Kritik
Ostpreußischer Grenzgänger
Lenz-Verfilmung „Der Überläufer“ in der ARD – deutsch-polnisches (Liebes-)Verhältnis in Zeiten des Zweiten Weltkrieges
Anne Martin

S. 10 Geschichte & Preussen

Konferenz von Sanremo vor 100 Jahren
Als Großbritannien und Frankreich Arabien unter sich aufteilten
Ohne Rücksicht auf die betroffenen Völker zogen die Sieger des Ersten Weltkrieges im vormaligen Osmanischen Reich neue Grenzen. Die Folgen des Betrugs an Arabern und Juden reichen bis heute
Bodo Bost

Zeitumstellung
Störung im täglichen Trott 
Klaus J. Groth

S. 11 Geschichte & Preussen

Heinrich Brüning
Weimars umstrittenster Reichskanzler
Verfechter einer alternativlosen Konzeption oder Totengräber der Demokratie?
Erik Lommatzsch

Ernst Jünger
Soldat und Sprachästhet 
Wolfgang Kaufmann

S. 12 Mensch & Zeit

Wikipedia
Im schönen Schein der Objektivität
Man präsentiert sich als Online-„Enzyklopädie“ und erweckt den Eindruck von nüchterner Unparteilichkeit. Doch bei genauer Prüfung fällt dieser hehre Anspruch in sich zusammen
Wolfgang Kaufmann

Corona
Alleingelassen im Zentrum der Gefahr
Zahnärzte bleiben ohne Schutz – und schlagen Alarm: „Wir arbeiten, wo sich das Virus am wohlsten fühlt“
Sverre Gutschmidt

S. 13 Das Ostpreußenblatt

Corona-krise in Allenstein
Leben in Zeiten der Seuche
Polnische Regierung ergreift einschneidende Maßnahmen, die auch das südliche Ostpreußen betreffen 
Dawid Kazanski

Glückwunsch
Ein Leben für Ostpreußen
Stephan Grigat

Meldungen

S. 14 Glückwünsche

Wir gratulieren …

S. 15 Heimat

Aus den Landesgruppen der Landsmannschaft Ostpreußen e.V.

S. 16-17 Heimat

Ostpreußische Heimattreffen 2020
Von Allenstein bis Wehlau – die wichtigsten Termine der Heimatkreisgemeinschaften bis zum Jahresende

S. 18 Heimat

Politisches zeitzeugnis
Wenzel Jaksch, Anwalt der Entrechteten
Reportagen des einzigen Sozialdemokraten an der BdV-Spitze über Unrecht in der Tschechoslowakei
Bodo Bost

Östlich von Oder und NeißE
„Nun lass mal, jetzt ist hier Polen“
Im Zeichen der Corona-Krise: Der schlesische Filmemacher Michael Majerski bietet Streifen aus dem Grenzland für daheim an 
Chris W. Wagner

Reisen in die Heimat
Erlebnisse am Pommerschen Jakobsweg 
Dagmar Jestrzemski

S. 19 Die Pommersche Zeitung

Hinterpommern
Stolpmünde – Ostseebad und Seehafen
Eine wechselvolle Geschichte im Spiegel der Zeit
Brigitte Stramm

Keine Flusskreuzfahrt nach Pommern
MS „Sans Souci“ – Premiere: ausgebremst vom Coronavirus 
Peer Schmidt-Walther

Terminabsage

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Lebensstil / Reise

Danzig
Kaum wiederzuerkennen 
Der Erhalt deutscher Architektur ist in der Stadt an der Mottlau immer weniger gefragt – Dafür entstehen überall gesichtslose Luxusappartements
Nils Aschenbeck

Corona-Krise
Das Annus horribilis der Reisebranche 
Der gesamte Tourismus kapituliert vor einem Virus
Harald Tews

S. 22 Literatur

Tschernobyl
Roman der Stimmen 
Swetlana Alexijewitsch lässt Menschen zu Wort kommen, die durch die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl alles verloren hatten
Lydia Wenzel

Technikgeschichte
Der „erste und wahre Erfinder“ des Telefons
Wolfram Weimer hat den Lebens- und Berufsweg des wie er selbst aus Gelnhausen stammenden Technikbegabten Philipp Reis nachgezeichnet
Silvia Friedrich

Für Sie gelesen

S. 23 Rautenberg Buchhandlung

Rautenberg Buchhandlung

S. 24 Panorama

Der Wochenrückblick
Wenn zwei das Gleiche tun ...
Wie man Rechtsradikale entlarvt und für wen die Abstandsregeln eher nicht gelten
Hans Heckel

Aufgeschnappt

Stimmen zur Zeit