In einem großen schwarzen Loch

Zentralafrika bleibt blutig zerrissen − Erzbischof erhofft wenig Gutes von »Friedensverhandlungen«

Der Erzbischof von Bangassou ist ein Geistlicher an der Frontlinie zwischen Christentum und Islam. PAZ-Mitarbeiter Bodo Bost interviewte den spanischen Amtsinhaber Juan-José Aguirre Muñoz bei dessen...


Aktuelle Umfrage

AKK als CDU-Chefin

Wie schlägt sich Annegret Kramp-Karrenbauer als neue CDU-Chefin?

 

Ergebnis der letzten Umfrage

In der Umfrage vom 6. Februar "Sind Sie für die Einführung der von Arbeitsminister Hubertus Heil vorgeschlagenen Grundrente?" haben 209 Personen abgestimmt.

Hier das Ergebnis:

  57 Stimmen für Ja,
144 Stimmen für Nein,
    8 Stimmen mit Egal.

Allen Teilnehmern einen herzlichen Dank!

Politik

Nackt in die Krise

Nach langem Boom geht es abwärts, doch die Gegenmittel sind längst verpulvert

Im Zentrum des sunnitischen Islam   Franziskus zu Gast in Abu Dhabi – Erstmals besuchte ein Papst offiziell die Arabische Halbinsel
Groko streitet wegen Grundrente   Minister Heils Parteifreunde unterstützen seinen Plan – In der Union gehen die Meinungen auseinander
Unsere Gurus   Wie uns die ARD auf Spur bringen will, wie wir mit dem Staatsfunk zur Sekte verklumpen, und was die Grünen dazu lehren / Der satirische Wochenrückblick mit Hans Heckel
Umar al-Baschirs Tage scheinen gezählt   Sudan: Massendemonstrationen gegen den seit 30 Jahren herrschenden Staatspräsidenten

Preußen / Berlin

Der Trend hat sich gedreht

Erstmals seit 1990 zeigen neue Bundesländer einen positiven Wanderungssaldo zum Westen

Rot-Rot im Endstadium   Brandenburgs Koalition wenige Monate vor den Landtagswahlen vollkommen zerrüttet
»Die Leute sind pappsatt«   Berlin: Ärger über maroden Nahverkehr wird zum ernsten Problem für Rot-Rot-Grün

Wirtschaft

Milliardengrab unter der Ostsee?

Kiel gibt grünes Licht für umstrittenen Fehmarnbelt-Tunnel – Gegner stellen Wirtschaftlichkeit infrage

Facebook und die Meinungsfreiheit   Die versprochene Unabhängigkeit der drei Facebook-Dienste ist Geschichte
»Die Schere hat sich weiter geöffnet«   Oxfam legt umstrittenen jährlichen »Ungleichheitsbericht« vor

Geschichte

Wie »Ostpolen« zu Polen kam

Vor 100 Jahren begann der Polnisch-Sowjetische Krieg, der mit der polnischen Annexion nichtpolnischer Gebiete endete

Todesschüsse an der Berliner Mauer   Vor 30 Jahren wurde Chris Gueffroy ihr letztes Opfer – Justiz war gnädig zu den Tätern
Als die CSR gegen Polen Krieg führte   Vor 100 Jahren eskalierte der Kampf der beiden Staaten um das Olsagebiet, das einstige Herzogtum Teschen

Kultur / Gesellschaft

Lotte die Baumeisterin

Gleichberechtigung als TV-Sendungsbewusstsein – Die ARD erinnert an die ersten Bauhaus-Frauen

Auf Rettungskurs   In Stockholm kämpft man gegen den Verfall der »Vasa« an – Erhalt des Schiffes erscheint vorerst gesichert
Weimarer Bau-Replik   Das Bauhaus revolutionierte die Architektur – Vor 100 Jahren wurde es in der Klassikerstadt gegründet

Mensch & Zeit

Fahrt mehr Bahn!

Abenteuer Schiene: Erfahrungsberichte eines gebeutelten Passagiers der Deutschen Bahn

Querdenker abserviert   Der Fall Werner Patzelt: Meinungsfreiheit und Gedankenvielfalt werden erdrosselt
Wie Barbaren unsere Umwelt erobern   Der Verfall der Manieren greift immer mehr um sich − Folgt der Niedergang der Sitten einem Plan?

Ostpreußen / Pommern

Der Tierzuchtdirektor der Pommerschen Herdbuchgesellschaft

Ernst Gaede aus Fischbeck/Elbe, prägte von 1920 bis 1936 die Rinderzucht in Pommern und entwickelte es zu einem bedeutnden Zuchtgebiet in Deutschland

Chaos trotz neuer Ortsumgehung   Neun Kilometer der Südtangente freigegeben – dennoch leidet Allenstein unter Lkw-Verkehr
Pommern als Namenspate für deutsche Kriegsschiffe   … bedeutet doch jedes neue Schiff der deutschen Reichsmarine eine weitere Bürgschaft für die Erhaltung des Friedens

Bücher im Gespräch

Umfangreiche Anthologie der Vertriebenenliteratur

Flucht, Vertreibung und Neubeginn in der Fremde sind seit über 70 Jahren durchgängig ein Thema in der Literatur. Sie fanden einen unüberschaubaren Niederschlag in zahllosen Erlebnisberichten sowie,...

Die Preußische Allgemeine Zeitung – die deutsche Wochenzeitung für Politik, Kultur und Wirtschaft. Die PAZ spricht eine geschichtsbewusste Leserschaft an und vertritt den Gedanken einer deutschen Leitkultur. Preußisch korrekt statt politisch korrekt – die PAZ berichtet über Themen, die andere Wochenzeitungen lieber verschweigen. Unsere preußisch-wertkonservative Berichterstattung bietet Ihnen einen ungeschönten Blick auf das Zeitgeschehen und Woche für Woche Orientierung in der Flut oft belangloser Nachrichten. In ihren Kommentaren legt die PAZ den Maßstab preußischer Tugenden im besten Sinne an. Abonnieren auch Sie die Preußische Allgemeine Zeitung und lesen Sie wöchentlich tiefgründige Berichte von A wie Ahnenforschung, über B wie Bismarck, O wie Ostpreußen in Geschichte und Gegenwart, W wie Wochenrückblick bis Z wie Zweiter Weltkrieg. Kritisch. Konstruktiv. Klartext für Deutschland.