Staatlich finanzierter Unfug

Berlin startet »Soli-Grundeinkommen« für Arbeitslose als Ersatz für Hartz IV – Nicht alle sind begeistert

Seit Jahren wird über Reformen bei der Sozialgesetzgebung Hartz IV gerungen. Nun wurde in Berlin das Alternativprogramm Solidarisches Grundeinkommen gestartet. Nicht alle sind davon begeistert. Im...


Aktuelle Umfrage

Nullzins

Hat Sparen seinen Sinn verloren?

 

Ergebnis der letzten Umfrage

In der Umfrage vom 17. Juli "Ursula von der Leyen ist neue EU-Kommissionspräsidentin. Ist das gut, schlecht oder egal?" stimmten insgesamt 433 Personen ab.

Hier das Ergebnis:

13   stimmten für gut,
383 stimmten für schlecht,
37   stimmten für egal.

Allen Teilnehmern einen herzlichen Dank!

Politik

Gummiboot verzweifelt gesucht

Warum das Klima blubbert, dicke Diesel beliebt sind, Grüne viel fliegen und Greta fürstlich segelt / Der satirische Wochenrückblick mit Klaus J. Groth

Entzweit wegen der Asylantenflut   Schließung der Balkanroute macht Bosnien und Kroatien immer mehr zu Gegnern
Politik beherrscht das Spielfeld   »Politische Korrektheit« greift auch im Fußball immer weiter um sich – Harmlose Vorkommnisse aufgebauscht
Politik der Missachtung   Washington glaubt, Deutschland mit Truppenabzug drohen zu können
Islamisten mischen Schweizer Provinz auf   Zentrum ist die eher beschauliche Stadt Winterthur

Preußen / Berlin

Soziale Kälte gegen »Klimakrise«

Grüne Verkehrswende für Berlin: Gesamte Innenstadt soll ab 2030 für Verbrenner tabu sein

»Das Risiko steigt von Jahr zu Jahr«   Weltkriegsbomben: Oranienburg wird Modellprojekt zur forcierten Entschärfungskampagne
Umstrittene Spende für die SPD   Linker Multimillionär stiftet auffallend großen Betrag − Geht es um eine Baugenehmigung?

Wirtschaft

Konjunktur runter, Steuer rauf?

Koalitionsparteien, Grüne und Linkspartei wollen den Bürgern stärker in die Tasche greifen

Osteuropa läuft leer   Junge, ausgebildete Rumänen, Bulgaren, Serben wandern massenhaft aus – In ihrer Heimat fehlen sie
Guter Start, dann schwache Leistung   Chinas Außenhandel und Industrieproduktion schwächeln

Geschichte

Verteidigungsminister mit Sachverstand

Vor 25 Jahren starb Manfred Wörner – Geschätzt trotz der »Kießling-Affäre«

Stalins Verrat am polnischen Widerstand   Der Aufstand von Warschau bereitete die kommunistische Herrschaft vor
Locken und Disziplinieren mit der Rente   Die Altersbezüge in der DDR konnten in hohem Maße vom Wohlverhalten des Untertanen abhängen

Kultur / Gesellschaft

Sommer der langen Haare

Mit Woodstock fand die Hippiebewegung vor 50 Jahren ihren Höhepunkt – Mit den Manson-Morden aber auch ihren Tiefpunkt

Fremdherrschaft im Preußenhaus   Schloss Cecilienhof bereitet das Jubiläum der Potsdamer Konferenz vor – Hohenzollern gehen dazwischen
Literarisch erfolgreicher Bruchpilot   Vor 75 Jahren stürzte der Autor des »Kleinen Prinzen« ab – Wurde Antoine de Saint-Exupéry von einem Deutschen abgeschossen?

Mensch & Zeit

Wie Meinungsdiktate krank machen

Die Zahl der seelisch erkrankten Deutschen ist sprunghaft angestiegen − Welchen Anteil daran trägt die Politische Korrektheit?

UFO − jetzt fliegen sie wieder   Mysteriöse Sichtungen durch US-Kampfpiloten werden nun offen diskutiert: Konventionelle Erklärungen gehen ins Leere
Geständnisse eines alten weißen Mannes   Wie ich von Geburt an bevorzugt wurde und immer noch in Privilegien schwimme

Ostpreußen / Pommern

In Ostpreußen ging die Post ab

Kulturzentrum Ostpreußen präsentiert Briefmarkenausstellung im Haus Kopernikus in Allenstein

Alichanows Befehl kam zu spät   Gebäude beim Friedländer Tor in Königsberg sollen Neubauten weichen – Gouverneur stoppte Abriss

Bücher im Gespräch

»Bewusstseinsmanipulation«

Angesichts der heutigen politischen Verhältnisse stellt sich inzwischen jeder einigermaßen nüchterne Beobachter die Frage, wieso der ausgeplünderte und mit immer mehr neoliberalen Zumutungen...

Die Preußische Allgemeine Zeitung – die deutsche Wochenzeitung für Politik, Kultur und Wirtschaft. Die PAZ spricht eine geschichtsbewusste Leserschaft an und vertritt den Gedanken einer deutschen Leitkultur. Preußisch korrekt statt politisch korrekt – die PAZ berichtet über Themen, die andere Wochenzeitungen lieber verschweigen. Unsere preußisch-wertkonservative Berichterstattung bietet Ihnen einen ungeschönten Blick auf das Zeitgeschehen und Woche für Woche Orientierung in der Flut oft belangloser Nachrichten. In ihren Kommentaren legt die PAZ den Maßstab preußischer Tugenden im besten Sinne an. Abonnieren auch Sie die Preußische Allgemeine Zeitung und lesen Sie wöchentlich tiefgründige Berichte von A wie Ahnenforschung, über B wie Bismarck, O wie Ostpreußen in Geschichte und Gegenwart, W wie Wochenrückblick bis Z wie Zweiter Weltkrieg. Kritisch. Konstruktiv. Klartext für Deutschland.