CDU will auch das Kirchenschiff

Petitionen gegen den Wiederaufbau erlangen kaum Resonanz

Von Norman HanertBeim Amtsgericht Potsdam musste ein Prozess gegen einen Gegner des Wiederaufbaus der Garnisonkirche kurzfristig auf einen Termin im März verschoben werden. Verhandelt werden sollte...


Aktuelle Umfrage

AfD in die Regierung?

Sollte die CDU in Thüringen mit der AfD eine Koalition eingehen?

 

Ergebnis der letzten Umfrage

In der Umfrage vom 12. September "Läuft Deutschland Gefahr, in den Sozialismus abzudriften?" stimmten insgesamt 500 Personen ab.

Hier das Ergebnis:

444 stimmten mit ja,
49   stimmten mit nein,
7     wissen es nicht.

Allen Teilnehmern einen herzlichen Dank!

Politik

Neuer Streit und alte Sehnsucht

Polen und Russen prügeln sich wegen des Weltkriegs und Joe Kaeser rutscht auf seiner Schleimspur aus

Musterländle droht Versorgungslücke   Verwaltungsgerichtshof zu Mannheim stellt Rechtmäßigkeit von Windkraftanlagen in Frage
Der Sündenfall von Erfurt   Die Anbändelei mit der Linkspartei stürzt nicht nur die thüringische CDU in die Krise. Es zeigt sich: Das alte Parteiengefüge funktioniert nicht mehr
Gouverneurspalast in neuem Glanz   In der einstigen deutschen Kolonie Togo wurde ein Kunst- und Kulturzentrum eröffnet
Nicht verraten, nicht erwähnen   Je enger der Meinungskorridor wird, desto weniger soll man über die Enge reden

Preußen / Berlin

Offensive gegen Clan-Geldwäsche

Mit neuer Sondereinheit will Berlin kriminellen arabischen Großfamilien zu Leibe rücken

Feuerwehr warnt vor Stromausfällen   Zusammenbruch der Energieversorgung: Nach 24 Stunden herrschen katastrophale Verhältnisse
Berlin proklamiert „Klimanotlage“   Die Politik der grünen Initiatorin und Senatorin Regine Günther stößt auf breite Kritik

Wirtschaft

Trotz lahmender Konjunktur soll die Zahl der Arbeitsplätze weiter steigen

Optimisten setzen auf die Digitalisierung, eine Erholung der Automobilindustrie und eine Entlastung des Arbeitsmarkts durch das beginnende Ausscheiden der Baby-Boomer

Stadtwerke München bauen einen Windpark in Norwegen    Wegen massiven Protests der Anwohner wurde die Anzahl der Windturbinen erheblich verringert. Norwegens Anti-Windkraft-Bewegung setzt auf antideutsche Ressentiments
„Das Ergebnis ist für die Branche ein Armutszeugnis“   Mehrere Dutzend Mitarbeiter der Stiftung Warentest führten verdeckt bei 16 Bausparkassen je sieben Gespräche zu drei verschiedenen Vorhaben. Nur ein geprüftes Institut schnitt bei dem Test mit „gut“ ab

Geschichte

Polens besondere Streitmacht

Welchen völkerrechtlichen Status hatte die Armia Krajowa, die den Warschauer Aufstand unternahm? Ist der AK der Kompatantenstatus zuzubilligen?

„Das ganze Deutschland soll es sein!“   Der Demokrat und Patriot Ernst Moritz Arndt war einer der bedeutendsten Lyriker der nationalliberalen Bewegung in Deutschland. Vor 250 Jahren wurde der Freiheitskämpfer auf der Insel Rügen geboren
Klassenfahrt inklusive Fluchthilfe   Kurz vor Weihnachten 1984 schmuggelten Marburger Schülerinnen auf der Rückfahrt von einer Klassenfahrt in die DDR einen Mitteldeutschen in ihrem Reisebus durch die Grenzanlagen

Kultur / Gesellschaft

Protest auf offener Bühne

Macrons einstige Unterstützer jetzt in Opposition – In Frankreich schloss sich die Kulturszene dem Massenstreik im Lande an

Der empfindsame Klassik-Titan   Ludwig van Beethoven war eine Art Rockstar seiner Zeit: schwierige Kindheit, rebellisches Künstlertum, provokantes Auftreten – dennoch wurde er von allen bejubelt. Gedanken zum Leben eines bis heute faszinierenden Nonkonformisten
Österreichs Auenland   Weltwunder der Kunst und der vulkanischen Heilkraft des Wassers – Die Thermalbadregion in der Steiermark

Mensch & Zeit

Als Katastrophen noch »normal« waren

Fluten, Trockenheit, Hitze- oder Kältewellen: Heute soll alles ein Vorzeichen der Apokalypse sein − Das war nicht immer so

Keine Artikel in dieser Ansicht.


Ostpreußen / Pommern

Immer mehr, immer höher hinaus

Bauvorhaben sind Sache der Gebietsregierung – Bürger beklagen sich vielfach in Internetforen

Tilsit ist um ein Schmuckstück reicher   Erholungsort für die Bürger der Stadt und touristischer Anziehungspunkt für Besucher
Allensteins Bürger durften über Haushalt entscheiden   Zuschauertribünen, Spielplätze, Spazierwege – Die Städter interessierten vor allem Freizeitangebote

Bücher im Gespräch

Museumsbesuch von zu Hause aus

Von Silvia Friedrich

Geschichtsbücher können sehr langweilig sein. Wenn man jedoch in Patrick Henßlers Buch „100 Sachen, die Geschichte machten“ aus der ars Edition blickt, wird man sofort eines...