Online-Abo

Ich bestelle die Preußische Allgemeine Zeitung im ONLINE-Abo.

Das Abo läuft bis auf Widerruf unbefristet, aber mind. sechs Monate. Die Kündigungsfrist beträgt vier Wochen zu jedem Monatsende.

Das Abonnement kostet 87,00 Euro pro Jahr. Studenten, Schüler und Auszubildende zahlen 42,00 Euro. Die Preise sind weltweit die gleichen! Für Leser im Ausland bietet sich also eine erhebliche Einsparmöglichkeit. Sofern keine SEPA-Lastschrift möglich sein sollte, können Auslandskunden nach Erhalt der Rechnung per SEPA-Überweisung oder per paypal zahlen.

Mit dem ONLINE-Abo lesen Sie die PAZ ab Mittwochabend - einen Tag vor den Abonnenten der Druckausgabe. Im Abonnenten-Bereich stehen die jeweils aktuelle sowie die vergangenen drei Folgen im PDF-Format zum Download zur Verfügung. Der Zugang erfolgt über ein monatlich wechselndes Kennwort, das per E-Mail mitgeteilt wird.

Daneben werden fast alle redaktionellen Beiträge und Meldungen im html-Format archiviert – chronologisch und für eine Volltext-Recherche. Das Archiv enthält zurzeit über 15.000 Artikel mit Informationen zu aktuellen politischen Themen und Zusammenhängen, historischen Daten und persönlichen Angaben. Ihr Zugriff auf die Inhalte der PAZ ist selbstverständlich anonym.

Bestellformular

Bestellformular
Persönliche Daten:
Zahlungsdaten:
Bitte buchen Sie das Bezugsgeld im Voraus von meinem Konto ab (Diese Internetseite wird mit dem SSL-Zertifikat geschützt):
Hiermit bestelle ich ein Onlineabonnement (52 Ausgaben) der Wochenzeitung Preußische Allgemeine Zeitung zum Preis von 87,00 Euro inkl. 19% MwSt. Preise für Studenten: 42,00 Euro inkl. 19% MwSt. Die Mindestlaufzeit beträgt 6 Monate (dann vierwöchige Kündigungsfrist).
Sicherheitsabfrage:
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
Ich habe das Recht, die Bestellung innerhalb einer Woche schriftlich zu widerrufen.

Die Preußische Allgemeine Zeitung – die deutsche Wochenzeitung für Politik, Kultur und Wirtschaft. Die PAZ spricht eine geschichtsbewusste Leserschaft an und vertritt den Gedanken einer deutschen Leitkultur. Preußisch korrekt statt politisch korrekt – die PAZ berichtet über Themen, die andere Wochenzeitungen lieber verschweigen. Unsere preußisch-wertkonservative Berichterstattung bietet Ihnen einen ungeschönten Blick auf das Zeitgeschehen und Woche für Woche Orientierung in der Flut oft belangloser Nachrichten. In ihren Kommentaren legt die PAZ den Maßstab preußischer Tugenden im besten Sinne an. Abonnieren auch Sie die Preußische Allgemeine Zeitung und lesen Sie wöchentlich tiefgründige Berichte von A wie Ahnenforschung, über B wie Bismarck, O wie Ostpreußen in Geschichte und Gegenwart, W wie Wochenrückblick bis Z wie Zweiter Weltkrieg. Kritisch. Konstruktiv. Klartext für Deutschland.