Wenn zwei das Gleiche tun ...

Wie man Rechtsradikale entlarvt und für wen die Abstandsregeln eher nicht gelten

DER WOCHENRÜCKBLICK

Von Hans Heckel

Nun haben wir diesen Kerl endlich beim Wickel, Corona-Krise sei Dank! Jahrelang hatten die Gegner von Donald...


„Corona rettet die Welt“

Wie linke Intellektuelle die Krankheit bejubeln und Zuspruch beim medialen Establishment finden

Von Wolfgang Kaufmann

Ältere Menschen sterben deutlich öfter an einer Corona-Infektion als jüngere. Das Risiko, Covid-19 nicht zu überleben, steigt...


„Wieder die Eigentumsfrage stellen“

Linkspartei fällt in uralte kommunistische Forderungen zurück – nicht nur in Berlin

Von Norman Hanert

Erst im Februar ist der Berliner Mietendeckel in Kraft getreten. Statt abzuwarten, welche Wirkung die neue Regelung zeigt, treibt...


Am falschen Ende gespart

Gesundheitsdienst oder Feuerwehr: Berlins Krisenvorsorge ist in einem gefährlich desolaten Zustand

Von Norman Hanert

Als Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) Ende Januar davon sprach, Deutschland sei gut vorbereitet, wenn hierzulande das...


Rätselraten über Erhöhung der Fördermengen

Können sich OPEC und Russland nicht einigen oder wollen beide die Fracking-Konkurrenz aus den USA mit Dumpingpreisen in die Knie zwingen?

Von Norman Hanert

Der derzeitige Preissturz auf dem Ölmarkt hat das Potenzial, in die Wirtschaftsgeschichte einzugehen. Während weltweit die...


Anschluss verpasst

Die Coronavirus-bedingte Eintrübung der Wirtschaftsaussichten trifft diverse Großunternehmen in einer ohnehin schon schwierigen Lage

Von Norman Hanert

Wegen der anhaltenden Ausbreitung des neuartigen Coronavirus warnen die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und...


Als Großbritannien und Frankreich Arabien unter sich aufteilten

Ohne Rücksicht auf die betroffenen Völker zogen die Sieger des Ersten Weltkrieges im vormaligen Osmanischen Reich neue Grenzen. Die Folgen des Betrugs an Arabern und Juden reichen bis heute

Von Bodo Bost

Noch ehe der Bär erlegt war, wurde sein Fell bereits verteilt. Der Erste Weltkrieg war noch im Gange, da machten sich die Briten...


Die „Dame mit der Lampe“

Barmherzige Schwestern waren den Ärzten im britischen Lazarett zunächst gar nicht willkommen

Von Klaus J. Groth

Als „Lady with the Lamp“ (Dame mit der Lampe) wurde Florence Nightingale berühmt. Die Begründerin der modernen Krankenpflege kam...


Belastungsprobe für Überlebenskünstler

Kein Kino, kein Theater, keine Ausstellungen – Die Corona-Krise trifft viele Kunst- und Kultureinrichtungen bis ins Mark

Von Harald Tews

Das Coronavirus hat auch die Kulturszene voll erwischt. Im ganzen Land sind Theater, Opern, Museen, Konzertsäle, Kinos,...


Ein Erzieher des Volkes

Genie und Wahnsinn: der Dichter Friedrich Hölderlin

Von Harald Tews

250 Jahre nach seiner Geburt im württembergischen Lauffen wird Friedrich Hölderlin ein nachträgliches Corona-Opfer. Am 20. März...