Meilenweiter Vorsprung Moskaus

Den russischen Hyperschall-Waffen haben die USA nichts Vergleichbares entgegenzusetzen

Ein hochrangiger Beamter der US-Administration hat bekanntgegeben, Washington beabsichtige nicht, Hyperschall-Raketen in Russland zu kaufen. Was auf...


Sich selbst entlarvt

Was Heiko Maas’ Zustimmung zu Herbert Grönemeyers Diktatur-Rede offenlegt

Außenminister Maas beglückwünscht linken Sänger zu einer fanatischen Rede im NS-Stil während eines Konzerts in Wien.

Die Szene jagt vielen...


Alles andere als stabil

Wer mit wem? Planspiele zu Koalitionen in Brandenburg und Sachsen offenbaren tiefe Brüche

Nach den Landtagswahlen ist in Sachsen und auch in Brandenburg rechnerisch ein Dreier-Bündnis aus CDU, SPD und Grünen die wahrscheinlichste...


Chaos war vorhersehbar

Flut von E-Rollern und Leihrädern: Berlins »Verkehrswende« bringt Fußgänger auf

Die Verkehrspolitik des rot-rot-grünen Senats setzt darauf, den Autoverkehr aus der Berliner Innenstadt zurückzudrängen und durch einen Mix von...


Auf dem Weg in die Zweitklassigkeit

Thyssenkrupp wird bald kein DAX-Unternehmen mehr sein

Es war einst ein deutsches Vorzeigeunternehmen, doch nun steckt Thyssenkrupp in der schwersten Krise seiner Geschichte. Am Ende könnte sogar die...


Regenwald auf dem Teller

Streit um Brände im Amazonasgebiet – Der Westen könnte durch Fleischkonsum mitgezündelt haben

Die Brände, die im südamerikanischen Amazonasgebiet wüten, sind wahrscheinlich die schlimmsten, seit solche Ereignisse überhaupt gezielt dokumentiert...


»Österreich ist das, was übrig bleibt«

Vor 100 Jahren wurde in Saint-Germain aus der einstigen Großmacht und Führungsmacht Deutschlands der heutige Kleinstaat

Der Erste Weltkrieg wurde beendet durch die Pariser Vorortverträge, welche die Siegermächte den einzelnen Mittelmächten diktierten. Die Reihenfolge...


»Seit 5.45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen«

Der Zweite Weltkrieg begann, bevor der erste Schuss fiel

Der Krieg war fast pünktlich. Eine schwüle Sommernacht war gerade vergangen, als am 1. September 1939 um 4.45 Uhr, wie befohlen, das im Hafen von...


Stürmische Ostseemusiker

Die Baltic Sea Philharmonic spielt konzertantisch unkorrekt – Zu erleben im September auf Usedom

Frisch, frei, einzigartig. Junge Musiker aus dem Ostseeraum beflügeln mit einer musikalischen Revolution im Konzertsaal den Frieden unter den...


Barockes Disneyland

Vor 300 Jahren fand in Dresden eine Jahrhunderthochzeit statt – Heute stellt man diese kitschbeladen nach

Dresden soll das deutsche Barock­juwel schlechthin sein – Kritiker sehen im heutigen „Elbflorenz“ allerdings eher ein „Barock-Disneyland“. Dabei geht...


Die Preußische Allgemeine Zeitung – die deutsche Wochenzeitung für Politik, Kultur und Wirtschaft. Die PAZ spricht eine geschichtsbewusste Leserschaft an und vertritt den Gedanken einer deutschen Leitkultur. Preußisch korrekt statt politisch korrekt – die PAZ berichtet über Themen, die andere Wochenzeitungen lieber verschweigen. Unsere preußisch-wertkonservative Berichterstattung bietet Ihnen einen ungeschönten Blick auf das Zeitgeschehen und Woche für Woche Orientierung in der Flut oft belangloser Nachrichten. In ihren Kommentaren legt die PAZ den Maßstab preußischer Tugenden im besten Sinne an. Abonnieren auch Sie die Preußische Allgemeine Zeitung und lesen Sie wöchentlich tiefgründige Berichte von A wie Ahnenforschung, über B wie Bismarck, O wie Ostpreußen in Geschichte und Gegenwart, W wie Wochenrückblick bis Z wie Zweiter Weltkrieg. Kritisch. Konstruktiv. Klartext für Deutschland.